• Welcome to Happy Blue - Das vielleicht kleinste Fun-Forum der Welt.. Please login or sign up.
 

Von uns gegangen...

Begonnen von polarbear, 07. Juni 2010, 19:19:11

« vorheriges - nächstes »

Goldfischentsafter

Das ist übel und für meine Begriffe recht jung. Ich hab die Band gemocht, also wo die rauskamen. Keine Allüren, kein Gerummel und gute Konzerte geliefert. Verdammt Schade.

Goldfischentsafter

Ach, Ich dachte, der wäre schon?

http://www.spiegel.de/kultur/kino/jerry-lewis-ist-tot-hinter-der-maske-des-clowns-nachruf-auf-den-us-komiker-a-1163712.html

Ruhe in Frieden. Grossartig auf seine Weise. War für mich in gaaaanz jungen Jahren der Begriff von Sonntagsfrieden... Playmobil spielen und nebenbei Jerry Lewis Filme im Zweiten anschauen (an was man sich manchmal erinnert, wenn Namen hochploppen  :D).

svk

https://www.welt.de/politik/deutschland/article168557247/Heiner-Geissler-ist-tot.html

ZitatDer frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot. Das sagte sein Sohn Dominik der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Zuerst hatte die „Süddeutsche Zeitung“ über Geißlers Tod berichtet. Der ehemalige Bundesminister wurde 87 Jahre alt. Politiker zeigten sich erschüttert und würdigten seine Lebensleistung.

Geißlers politische Laufbahn hatte in Rheinland-Pfalz begonnen. Unter den Ministerpräsidenten Peter Altmeier und Helmut Kohl (beide CDU) war er von 1967 bis 1977 Sozialminister des Landes, anschließend wurde er CDU-Generalsekretär.

Kohl berief den promovierten Juristen 1982 zum Familienminister. Der Sozialexperte arbeitete an einem neuen Image der CDU als moderne Programmpartei und führte unter anderem ein Erziehungsgeld ein.


1989 kam es wegen Differenzen über den Kurs der Partei zum endgültigen Bruch zwischen Kohl und Geißler. Die von Geißler, Lothar Späth und Rita Süssmuth geplante Revolte auf dem Bremer Parteitag scheiterte.

Der frühere Bundeskanzler Kohl war im Juni im Alter von 87 Jahren gestorben. Seine letzte ganz große Mission hatte Geißler, als er 2010 im Alter von 80 Jahren den Konflikt um das Bahnprojekt „Stuttgart 21“ schlichtete. Geißler engagierte sich zudem beim globalisierungskritischen Netzwerk Attac.



Goldfischentsafter

Tcha, 91, der Begründer der besten und grössten Zeitschrift des Jahrhunderts  :D. Alle, aber auch wirklich alle wissen, welches Zeitschrift gemeint ist, wenn man ein Heft, Buch oder sonst was lesbares um 90° dreht  :D :hammer:.


http://www.spiegel.de/panorama/leute/playboy-gruender-hugh-hefner-ist-tot-a-1170257.html


So ganz hat sich mir das nicht erschlossen mit der Villa und den ganzen Mädels da drin... welcher Sionn dahinter steckte, aber gut.  Da oben wird er weitermachen, mit JC  :D.

KIKA Trump

Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Goldfischentsafter

 :heul:.. nun ja, unsere Generation lebt jetzt halt nun einmal in diesem Alter, wo die Helden der Jugend dahin gehen. Richtige Schauspieler, Musiker, die man in Erinnerung hat... da ist die jüngere Generation schon ärmer dran. Lauter Selbstdarsteller auf Youtube und Bohlenvoiceofgermania Nachjodler.

Und nicht zu vergessen, deutsche Schauspielerinnen.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/karin-dor-ist-tot-a-1177098.html

War schon eine Diva, irgendwie.

Bärentöter

Was möchtest Du mal werden, wenn Du groß bist?
Ach, irgendwas mit Tieren. Metzger oder so:

svk

http://www.zeit.de/aktuelles/2018-03/britischer-astrophysiker-stephen-hawking-mit-76-jahren-gestorben

ZitatStephen Hawking ist tot
Er war für seine bahnbrechenden Erkenntnisse zu Schwarzen Löchern und der Relativitätstheorie bekannt. Mit 76 Jahren starb der Astrophysiker Hawking in Cambridge.



hat ihn ALS doch wechgeraffelt  :heul: :heul: :heul:

KIKA Trump

Und war mit seinem Leben zufrieden.  :carwag:
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

KIKA Trump

Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

KIKA Trump

Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

JAG

Hab Gestern auch gelesen, schade. :heul:
" Ich kam, sah und siegte ""  In Omnia Paratus "
von Julius                           aus GG "


KIKA Trump

Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

mr ed

ok ziemlich profan über die straße und buff...

also wenn dann falco style...  :D

svk

https://www.t-online.de/sport/formel-1/id_85789542/niki-lauda-ist-tot-formel-1-legende-mit-70-jahren-gestorben-.html

ZitatDer dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist tot. Der Österreicher starb am Montag im Alter von 70 Jahren im Universitätsklinik Zürich verstorben. Eine Sprecherin der Fluggesellschaft Laudamotion, dessen Namensgeber Niki Lauda ist, schrieb im Namen der Familie Lauda: "In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag, den 20.05.2019 im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist. Seine einzigartigen Erfolge als Sportler und Unternehmer sind und bleiben unvergesslich.

und wieder eine Legende weg  :(