• Welcome to Happy Blue - Das vielleicht kleinste Fun-Forum der Welt.. Please login or sign up.
 

Go bzw Weiqui

Begonnen von w, 27. April 2010, 17:12:57

« vorheriges - nächstes »

w

Spielt so was hier jemand?

KIKA Trump

Wat solln dat sein?  :ka:
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Spidermurphy

sowas in der art wie 4 gewinnt

http://en.wikipedia.org/wiki/Go_%28board_game%29

hab ich in einer kleineren version wie sie auf wiki gezeigt wird vor ewigkeiten des öffteren gespielt , hin und wieder hab ich auch gewonnen  :D

:wink:

w

27. April 2010, 22:20:56 #3 Last Edit: 27. April 2010, 22:43:11 by Tamara
Mit 4 gewinnt hat das überhaupt nichts zu tun. Das Spiel ist wesentlich komplizierter als Schach und anständige Programme für den PC gibt es auch nicht, obwohl da schon sehr lange dran gearbeitet wird. Vier gewinnt kann man durchrechnen. Wer anfängt, gewinnt immer.
Hier ist der Wiki-Link auf deutsch:http://de.wikipedia.org/wiki/Go_%28Spiel%29

Habe gestern ein paar nette Bücher bei meinem Freund darüber gefunden: "Die Kunst des Tötens" und "Der Nahkampf in der Ecke". Das hat mich dazu gebracht, sich mit dem Spiel erneut zu befassen. Vor gut 10 Jahren war ich mal im Go-Bund und habe da auch ganz gut gespielt. Ich war 5.Kyu und habe auch noch einige chinesische Go-Bücher im Keller liegen. Werde das mal wieder häufiger spielen. Heute habe ich schon ein Spielchen gemacht, doch mein Gegner wußte nicht, wie ein Fuseki und das war eigentlich nur eine Art Lernstunde. Na ja, ist ein junger Mann aus der Nachbarschaft und ein alter Cossacks-Kumpel von Hitti.

polarbear

Solche Spiele mit viel Hintenrumangriff sind mir zu schwer.  :heul: :shy:

Bärentöter

Zitat von: polarbear link=topic=385.msg7876#msg7876 d472208
Hintenrumangriff


:sabber:
Was möchtest Du mal werden, wenn Du groß bist?
Ach, irgendwas mit Tieren. Metzger oder so:

HittiSan

Zitat von: polarbear am 28. April 2010, 18:30:08
Solche Spiele mit viel Hintenrumangriff sind mir zu schwer.  :heul: :shy:

Hintenrumangriff? Bist Du GH?
Ich bin der Herr Nr. 7 ohne führende Doppelnull!

polarbear

Manchmal fühle ich mich so.  :heul: :geil:

HittiSan

Ich bin der Herr Nr. 7 ohne führende Doppelnull!

w

Wir spielen gleich Wäitschi!

HittiSan

Ja, das war ein kurzes Spiel. So ein paar Josekis kann ich auch noch. Und neun Vorgabesteine sind für mich zu viel. Nächstes Mal nehme ich 5.
Ich bin der Herr Nr. 7 ohne führende Doppelnull!

polarbear

Apropos Schach... Anand strikes again! :D

http://www.sueddeutsche.de/45P38p/3348504/...-Schach-WM.html
ZitatBrillanter Sieg in der letzten Partie
Anand holt Schach-WM


Sofia - Viswanathan Anand hat seinen Titel als Schachweltmeister verteidigt. Der 40 Jahre alte Inder gewann am Montag in Sofia die zwölfte und letzte WM-Partie gegen den bulgarischen Herausforderer Wesselin Topalow, 35, nach viereinhalb Stunden Spielzeit und 56 Zügen in brillantem Stil. Es war der einzige Sieg in diesem Duell, der mit den schwarzen Steinen erzielt wurde. Anand erhält für seinen verdienten 6,5:5,5-Erfolg 1,2 Millionen Euro, Topalow 800000 Euro.

Beide waren früh zur letzten Partie im Military Club erschienen. Ein flüchtiger Händedruck, dann saßen sie fünf Minuten stille, bis der Schiedsrichter die digitale Uhr in Gang setzte. [...]


Könnte ein Groß-/Weltmeister von 1950 oder 1920 mit heutigen Spitzenspielern noch mithalten? Oder haben sich die (computergestützte) Spielanalyse und Trainingsmethoden so verfeinert, dass es wie ein Spiel Fußball-Nationalmannschaft 1954 gegen die von 2010 wäre?

HittiSan

Gute Frage. Bei Schach ist es aber wohl so, dass die Anzahl der Varianten abnimmt, je weiter das Spiel fortgeschritten ist. Fferner bezweifel ich, dass sich die Endspieltheorie in den letzten 50 oder 100 Jahren grundlegend geändert hat. Daher hätte ein Weltmeister wie Aljechin auch heute noch gute Chancen.
Aber das ist nichts als eine Vermutung von mir.
Ich bin der Herr Nr. 7 ohne führende Doppelnull!

svk



ich würd die alten säcke net unterschätzen, die ungarn hatten auch gedacht das se fett gewinne :carwag:

w

Welche Ungarn?
Können die noch was anderes außer Tokaj und Gulyasch machen?