Autor Thema: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread  (Gelesen 208721 mal)

Offline KIKA Trump

  • HulliGulli fahrer
  • Technik
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 10764
  • Happy Faktor 51
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4020 am: 06. Juli 2018, 14:18:11 »
Wenn ich langeweile habe, guck mal zu den Nachbarn rüber.
Die Dame von nebenan hat nen neuen Macker, viel zu alt, scheint aber Kohle zu haben.
Und dann hab ich mich gefragt, was mich das eigentlich angeht.

Egal, zu Frühstück war er auch noch da.
"Liebe Genossen des MfS....äh ich meine liebes Tagebuch..."  :fg: 
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Online mr ed

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 1130
  • Happy Faktor 2
  • join the human race
per aspera ad astra

Offline KIKA Trump

  • HulliGulli fahrer
  • Technik
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 10764
  • Happy Faktor 51
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4022 am: 06. Juli 2018, 14:37:56 »
Ich fand das schon immer sehr verdächtig, wenn jemand die Zufahrt zu seiner Garage zukippt... :hammer:
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Online mr ed

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 1130
  • Happy Faktor 2
  • join the human race
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4023 am: 06. Juli 2018, 17:45:25 »
:shy:
per aspera ad astra

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5992
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4024 am: 06. Juli 2018, 23:33:19 »
Zitat
Ich fand das schon immer sehr verdächtig, wenn jemand die Zufahrt zu seiner Garage zukippt... :hammer:

quarsch alles nur böse gerüchte > die erbtante ist nur sehr lange verreist  :crazy6:

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5992
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5992
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4026 am: 08. August 2018, 15:21:24 »
https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Mehr-als-1000-US-Nachrichtenseiten-sperren-Europa-weiter-aus-4131401.html

Zitat
Aus Europa können Internetnutzer auf mehr als 1000 Angebote von US-Medien nicht zugreifen – wegen der DSGVO. Viele US-Angebote wollen das auch nicht ändern.

Mehr als zwei Monate nach Wirksamwerden der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind über 1000 US-Nachrichtenseiten weiterhin nicht aus Europa zu erreichen. Dazu gehört auch jedes dritte Internetportal der 100 größten US-Zeitungen, hat das Nieman Lab gezählt. Eine konstant aktualisierte Liste mit den fast 1100 aus Europa nicht erreichbaren Angeboten unterhält Joseph O'Connor. Darin führt er auch auf, welche Seiten inzwischen wieder erreichbar gemacht wurden und kommt dabei auf ganze sechs – sieben mit Instapaper.

ja ne is klar so kann man das volk auch von der weltweiten meinungsvielfalt abschneiden > welcher qualität auch immer
bald gibts nur noch Bildzeitung im inet   :crazy: :crazy6:


Zitat
Art. 3 DSGVO Räumlicher Anwendungsbereich
1. Diese Verordnung findet Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit diese im Rahmen der Tätigkeiten einer Niederlassung eines Verantwortlichen oder eines Auftragsverarbeiters in der Union erfolgt, unabhängig davon, ob die Verarbeitung in der Union stattfindet.

2. Diese Verordnung findet Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von betroffenen Personen, die sich in der Union befinden, durch einen nicht in der Union niedergelassenen Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter, wenn die Datenverarbeitung im Zusammenhang damit steht
  a.   betroffenen Personen in der Union Waren oder Dienstleistungen anzubieten, unabhängig davon, ob von diesen betroffenen Personen eine Zahlung zu leisten ist;
  b.   das Verhalten betroffener Personen zu beobachten, soweit ihr Verhalten in der Union erfolgt.

3. Diese Verordnung findet Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch einen nicht in der Union niedergelassenen Verantwortlichen an einem Ort, der aufgrund Völkerrechts dem Recht eines Mitgliedstaats unterliegt.

hab das gefühl hier wird der mündige Bürger einerseits gegängelt aber wenn der staat meine daten haben will darf er ohne mein wissen immer mehr abgreifen  :burn:

na zum glück funzt noch der TOR Brower ohne EU verordnete zensur  :D

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5992
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4027 am: 24. August 2018, 11:55:39 »
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Zwiebelfreunde-Hausdurchsuchungen-bei-Datenschutz-Aktivisten-rechtswidrig-4144826.html

Zitat
Die Durchsuchungen und Beschlagnahmungen bei Datenschutzaktivisten des Vereins "Zwiebelfreunde" waren rechtswidrig. Das hat das Landgericht München I vergangene Woche entschieden und damit gleich mehrere Entscheidungen des Amtsgerichts München kassiert. Die Betroffenen müssten ihre Gegenstände zurückerhalten, die getroffenen "Maßnahmen können nicht mehr als von der Strafprozessordnung gedeckt angesehen werden", heißt es in dem Beschluss, der heise online vorliegt. Es bestehe keine ausreichende Wahrscheinlichkeit dafür, relevante Daten aufzufinden.

das war ja klar > jetzt gibts ne "dudu" vom Gericht aber das Ziel der bundesweiten Aktion bei unbequemen Aktivisten "Einschüchterung und maximale Datenerfassung" wurde vollständig erreicht
in der Zwischenzeit wurde doch alles kopiert und ausgewertet > stasi lässt grüßen
die einbehaltung der beschlagnahmten sachen (Aktivisten müssten alles neu kaufen, verloren daten neu erstellen > finanzieller schaden) wäre nur noch ne sahnehäubchen gewesen

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5992
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Von Schweinen und Dörfern... der große Politik- und Nörgelthread
« Antwort #4028 am: 14. September 2018, 16:36:03 »
https://www.heise.de/tp/features/Intellektuelle-verlieren-bei-der-Auseinandersetzung-mit-dem-Islam-haeufig-den-Verstand-4153315.html


Zitat
in weiteres Beispiel dieses ideologischen Ukas ist ja der Fall Daoud, der auch international wahrgenommen wurde. Der algerische Schriftsteller Kamel Daoud veröffentlichte 2016 in Le Monde einen Artikel, in dem er vor dem Hintergrund der Ereignisse von Köln die Beziehungen des Islam zur Frau und zur Sexualität thematisierte. Daraufhin unterschrieben 19 französische Anthropologen und Soziologen eine Reaktion, in der sie Daoud, der bekanntlich im eigenen Land durch Islamisten bedroht wird, des Essentialismus, des Orientalismus und der Islamophobie bezichtigten.
Hier hat sich der Antirassismus endgültig zu einem im Habermasschen Sinn asymmetrischen, herrschaftlichen, autoritaristischen Diskurs verwandelt. In dem Papier dieser Wissenschaftler weht der Geist von Vichy: Dies ist Kollaboration im Kontext heutiger Verhältnisse. Als Linker hoffe ich, dass sich die Linke endlich deutlich von solchen regressiv-autoritaristischen Tendenzen distanziert. (Reinhard Jellen)