Autor Thema: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner  (Gelesen 4149 mal)

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 6123
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner
« Antwort #75 am: 31. Oktober 2018, 10:53:40 »
ne 0,75ltr. dose für 19€ ist nicht billig > da hast recht würd aber evtl. für die arbeitsfläche reichen wenn du das nich zu dick drauf machst

alternativ geht auch sprühgummi hält aber vermutlich nicht so gut auf holz und rubbelt sich schneller ab > kostet bissel weniger

parketlack wird wohl am günstigsten sein und auch haltbar genug :up:

sieht stabil aus > da kannst nen schwein drauf schlachten  :D

Offline KIKA Trump

  • HulliGulli fahrer
  • Technik
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 10842
  • Happy Faktor 51
  • Geschlecht: Männlich
Re: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner
« Antwort #76 am: 31. Oktober 2018, 15:07:51 »
Ich würds unbehandelt lassen.So ähnlich stell ich mir unseren Keller vor, nur leider wird alles was ich dort mache sofort von anderen in beschlag genommen.  :grummel: Meist schwarz, tennisballgroß und achtbeinig.  :nooo:
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Offline mr ed

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 1156
  • Happy Faktor 2
  • join the human race
Re: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner
« Antwort #77 am: 31. Oktober 2018, 16:47:46 »
auch wieder wahr. zumal die platte aus 2 mal 25mm osb besteht. wenn die oberste platte verschlissen ist kommt halt ne neue drauf...

danke arbeit und geld gespart... :D

Offline mr ed

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 1156
  • Happy Faktor 2
  • join the human race
Re: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner
« Antwort #78 am: 13. Januar 2019, 19:27:17 »
so die hausschlosserei meldet betriebsbereitschaft...  :hammer:



die arbeitsplatte habe ich letztendlich mit treppenlack beschichtet und zwei arbeitsbereiche mit 3mm blechen 100*75 cm ausgestattet.



argon gas und kraftstromanschluss



erste gehversuche und einfach mal schauen wie das gerät sich verhält.



üben üben üben... :grummel:



die eine oder andere naht sieht doch ganz brauchbar aus.  :D
ein punkt weniger auf meiner "was ich immer schon mal machen wollte" liste.

mal schauen ich denke ich werde noch ein mig/mag schweissgerät besorgen.
das wig schweissen ist schon ziemlich aufwendig. musste 5 mal die wolfram elektrode nachschleifen... :crazy6:
dafür hat man kaum funkenspritzer und schweissgase. ist ne saubere sache.  :yes:


Offline KIKA Trump

  • HulliGulli fahrer
  • Technik
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 10842
  • Happy Faktor 51
  • Geschlecht: Männlich
Re: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner
« Antwort #79 am: 13. Januar 2019, 22:25:10 »
SIeht richtig super aus, guck das du beim schweißen die Gase irgendwie absaugst, das Zeug ist echt gefährlich, übler als rauchen.
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 6123
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: ich und meine löcher aka wir machen unser haus schöner
« Antwort #80 am: 14. Januar 2019, 08:24:34 »
Zitat
üben üben üben... :grummel:

 :up:

ich hab nur in der schule mal mit Elektrode geschweißt > nach abkloppen der schlacke sahen die nähte so ähnlich aus  :crazy6:


sowas haben wir auch mal in der schule ausprobiert  :D
« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 08:27:55 von svk »