• Welcome to Happy Blue - Das vielleicht kleinste Fun-Forum der Welt.. Please login or sign up.
 

7 Days to Die

Begonnen von Bluebee, 26. März 2015, 09:28:29

« vorheriges - nächstes »

Bluebee

26. März 2015, 09:28:29 Last Edit: 26. März 2015, 09:31:08 by Bluebee
Ãœber Abraham und ein Sonderangebot bei Steam (13,79 â,¬) hat gestern 3sec "7 Days to Die" angespielt. Ich habe auch mal kurz reingeschaut und war von der Grafik erst enttäuscht.

Aber der Schwerpunkt des Spiels liegt wohl im Bereich Basebau, craften und ernsthaft gefährlichen Zombies. (Minecraft meets Zombies).

http://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-7-Days-to-Die-Minecraft-trifft-auf-DayZ-9196751.html

Da trifft es sich gut, dass wir zufällig noch einen verwaisten Server bei Nitrado hatten (der alte Epoch Server) den man problemlos auf 7 Days to die switchen konnte, was 3sec heute nacht wohl auch gemacht.

Mal testen.


SaKaGe


Bluebee

Ach so, der Server ist im Moment passwortgeschützt, warum auch immer. das passwort ist "brotwurst".

Der server heißt "Happyblue PVE"


Allergie

Wer soll das den alles zocken? Ihr macht mich fertig.  :D

Bluebee

 ach so, server ip ist: 217.198.143.162:27700


Bluebee

Nachdem ich das ganze jetzt einige Tage gespielt habe, kann ich mir ein erstes Bild machen.

Zunächst dachte ich, das ganze ist nur ein "Gähn" Faktor für manische Sammler und Hobbyarchitekten, die minecraftartige Grafik mögen.

Allerdings war das ein Irrtum, denn das ganze bekommt insbesondere in der Nachtzeit auf dem Server (jeweils ca. 1 Stunde lang) Sinn. In der Nacht sind die Zombies sehr schnell, sehr aggressiv und treten auch gerne mal in Horden auf. Letzteres passiert zwar auch taqgsüber, aber da sind sie durchaus beherrschbar, weil Zombies am Tag sehr verlangsamt agieren.

Man ist aber gut beraten, den Tag dazu zu nutzen, sich sein Domizil für die Nacht gut auszubauen. Bislang reicht ein mitteltiefer Graben mit angespitzten Pfählen um ein Haus mit möglichst mehr als einem Stockwerk. Dann eisenbeschlagene Türen, die Räume die zum Dachboden führen mit Holzblöcken versperren und zusätzlich noch eine Luke für den eigentlichen Boden. Am nächsten Morgen zeugt die rote Färbung der Holzspitzen von nächtlichen Streunern.

Das sind Maßnahmen für einfache Verhältnisse.

Denn bleibt man länger an einem Ort, merken sich die Biester die Positionen und kommen wohl zunehmend heftiger nachts zurück. So berichtet zumindest 3sec, Abe, Touche und Wargod, deren regelrechte Bunkeranlage bereits faktisch von Zombies untergraben wurde.
Wenn man will, kann man in unmittelbarer Umgebung auch Landwirtschaft betreiben, Minen zum Erzabbau anlegen (jup, es geht auch in die Tiefe wenn man will) oder einfach die faktisch unendliche Map erkunden.

Das ganze hat durchaus einen fesselnden Charakter, wenn man sich einmal näher darauf einlässt.

:up:



Bluebee

Es gibt ein Update.

Leider ist Nitrado nicht sooooo schnell. sprich man kommt mit der neuen Version nicht auf den server. Angeblich sollte der Server innerhalb von 3 Stunden nach dem Steamupdate upgedated sein.

https://server.nitrado.net/deu/faqs/show/554


Ist er aber nicht. Habe mal ein Quänge Ticket geschrieben.

Interessant aber dabei gefunden,

https://wiki.nitrado.net/de/Serverbefehle_bei_7_Days_to_Die


Bluebee



"vielen Dank für die Support-Anfrage.

Das Update für 7 Days to Die wird aktuell auf alle Gameserver verteilt. Aufgrund der großen Datenmenge benötigt dieser Vorgang etwas Zeit. Langfristig möchten wir den Vorgang optimieren, damit der Gameserver möglichst schnell aktualisiert ist.

Ich entschuldige mich für die entstandenen Unannehmlichkeiten und bitte bis dahin um Geduld. Als Entschädigung wurde der Gameserver um 24 Stunden verlängert.

Bei weiteren Fragen und Wünschen stehen wir gerne zur Verfügung. Bis dahin wünsche ich eine angenehme Woche und frohe Ostern."




Bluebee



Bluebee

Server läuft. Paßwort ist "brotwurst"


svk



zombiedoberman voll gruslig :D

Allergie

Auch wenn es nicht mehr von großem Interesse ist, die Alpha 12 steht in den Startlöchern

http://joelhuenink.tumblr.com/


Bluebee

 :eek: Oh man, erst schleift Touche mich in dieses höchst suspekte "The Forest" und jetzt fliegen auch noch im beschaulichen 7daystodie Körperteile durch die Gegend.


Allergie

Naja, einem Zombie den Kopf abzutrennen gehört zum guten Ton, beim Zombiemeucheln.  :hammer: