• Welcome to Happy Blue - Das vielleicht kleinste Fun-Forum der Welt.. Please login or sign up.
 

Wohnungskauf? oder auch nicht

Begonnen von svk, 05. April 2012, 15:56:30

« vorheriges - nächstes »

svk

05. April 2012, 15:56:30 Last Edit: 05. April 2012, 16:02:25 by svk
so da bin ich wieder zurück von den patenkids,

pünktlich zum osterfest gibts ne fette stromerhöhung

+ nen anwaltsschreiben  wegen meiner einraumwohnung

zuerst dachte ich der Eigentümer wolle hier einziehen :crazy6:

aber nein mir wurd meine Einraumhöhle(36,5m²) zum Kauf angeboten :D

preisvorstellung 40kâ,¬  das wäre ca 1095,-â,¬ je m² wohnfläche  :hauaufkop

üblich sind in der Anlage 500-600â,¬ je m²

in anbetracht des Bauobjekts(billigstbau mitte 90er jahre) und der Wohnungslage im Bereich des Park- und Hausmüllplatzes sowie direkt bei der Straße(Kopfsteinpflaster) und mit der Bahnanlage an der Straße(wurde grad höhergelegt die Schiene > extralaut) zudem neigt der Tiefgargenplatz zur Wasserspeicherung(wird jetzt im jahr 2 mal ausgepumpt)

heizungsanlage mit geschraubten stahlrohren(hatte vor 2 jahren ja den riesen wasserschaden unterm esstrich weil verbindung gebröselt war > halber wohnraum aufgeschnitten usw.) , fliesen im bad ohne dehnungsfugen am rand verlegt da war vor 3 jahren scho 1,5 wände abgeplatz, der rest ist noch dran aber hat 1-2 stellen mit ablösung vom untergrund(hört man beim abklopfen)

bin jetzt am überlegen dem beauftragten Anwalt ein größzügiges Angebot in Höhe von 200,-â,¬ je m² Wohnfläche zu machen < am besten als Mietkauf
wobei wenn man den stress mit den miteigentümern der wohnanlage usw. betrachtet(der da anfällt - bei nem eigen haus hat man weniger stress) wären 150â,¬ m² wohl eher ne sinnvolle Verhandlungsbasis :D

was sagen die fachleute wäre eine sinnvolle Verhandlungsbasis für ne Einraumhöhle in billigstbauweise in ner Wohnanlage in der Leipziger Engertstrasse

wobei ich nur kaufe möchte wenn es wirklich sehr sehr günstig wäre, weil is mir eigentlich zu klein die Wohnung :yes: (bin nur zu faul zum Umziehen :crazy6:)


nen kollege von mir ist grad dabei im harz nen ca. 3 jahre altes Haus mit 90m² wohnfläche + kleiner wiese ringsum für 55ke als Mietkauf zu erwerben

scheint grad modern zu sein das ältere leute ihre jüngeren oder fast neuen immobilien zu geld mache wollen

Spidermurphy

lass die finger davon
die wollen das nur verscherbeln weil sich einen mögliche renovierung aus deren sicht nicht lohnt

solltest du dir jemals ein haus kaufen , geh da nur mit einem experten hin , auch wenn das was kostet
und frag nach ob da in absehbarer zeit modernisierungen und oder umbauten der straße oder zufahrt geplant sind , wenn du da pech hast und zum spott preis ein monster grundstück kriegst wo es eine marode straße hat bist du unter umständen bettel arm und die stadt hat ne neue straße auf deine kosten , inklusive kanal und dem ganze kram


:wink:

Bluebee

ich stimme spyder in allen punkten zu.
vergegenwärtige, dass der kauf selbst das billigste am ganzen ist. in der folgezeit wirst du dich finanziell an allen mängeln des gebäudes beteiligen dürfen.
wenn die immobilie tatsächlich so desolat ist, besteht die gefahr eines fasses ohne boden. hinzukommt, dasss du dann auch noch die finanzielle schwäche deiner sonstigen miteigentümer ausgleichen darfst, sofern reparaturen erforderlich werden und die dann platt sein sollten.....


svk

die sache mit den anfallenden gebühren für straßenausbau wasser usw. kenne ich, war ja mal praktikant in nem Wasserzweckverband und hab an solchen bescheiden mitgewirkt :yes:

eine Goldgrube sage ich nur :fg: > aber nicht für die Grundstücksbesitzer :crazy6:

die sache mit diesen eigentümergemeinschaften bei solchen Objekten wie dem meinigen kenne ich halt nicht, hab scho viel gruslige drüber gehört, gibt aber trotzdem viele leute die ne eigentumswohnung haben


svk

hm mal kurz nachgelesen, jup da gibts ne menge fallstricke , vor allem lohnen sich die risiken bei so ner kleenen höhle nicht, wenn es ne 3 raum wohnung wäre sähe das scho anders aus, meine nachbarin hat ne schöne 2 raum :up:

werd da mal drüber schlafen, dann evtl. ne schöne text per mail schicke wo die objektmängel drin stehe usw. und ich erstmal dankend ablehne

mit dem nachtrag falls sich kein interessent meldet könne die mir ja mal für ca 125,-â,¬ m² nen Angebot mache :fg:

svk

05. April 2012, 17:45:29 #5 Last Edit: 05. April 2012, 17:52:00 by svk
http://www.immobilienscout24.de/expose/62930631

da wäre so eine wohnung scho eher etwas :yes:



ha diese hütte is in meinem block :insane:
http://www.immobilienscout24.de/expose/64407281


SaKaGe

was hindert dich junger computergott?  :carwag:

svk

na so jung bin ich auch net mehr :carwag: :D

och eigentlich hab ich keine laune die wohnhöhle zu kaufe > nur wenn ich ein super günstiges Angebot bekomme :fg:

KIKA Trump

Patterre an Straße is NoGo!  :carwag:


Ich krieg hier schon die Kriese, jeder Depp kann in meine Bude gucken. Zum Glück turnen hier nur die Nachbarn rum.
Wenn die Terasse nicht gewesen wäre, hätt mich keiner ins EG bekommen.


Wenn du dann noch an der Straße hast, haste den Lärm 1:1 da drinnen.
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

svk

jup + zugstrecke :D

die baue aber grad ne lärmwand, dann is die aussicht aber stark eingeschränkt :crazy6:

Bluebee

Zitat von: Dr. KIKA am 05. April 2012, 21:31:24
Patterre an Straße is NoGo!  :carwag:


Ich krieg hier schon die Kriese, jeder Depp kann in meine Bude gucken. Zum Glück turnen hier nur die Nachbarn rum.
Wenn die Terasse nicht gewesen wäre, hätt mich keiner ins EG bekommen.


Wenn du dann noch an der Straße hast, haste den Lärm 1:1 da drinnen.


da gibt es eine "secret weapon", die nennt man gardinen. :fg:


svk

oder holländisch wohnen > riesen fenster ohne gardinen wo jeder alles in der wohnung beobachten kann :crazy6:

KIKA Trump

Jo, Gardinen sollen Helfen. Allerdings mag ich eher den freien Blick hinnaus, und der wird leider durch die, auch etwas eingeschränkt.  :grummel:
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Bluebee

Zitat von: Dr. KIKA am 06. April 2012, 11:06:47
Jo, Gardinen sollen Helfen. Allerdings mag ich eher den freien Blick hinnaus, und der wird leider durch die, auch etwas eingeschränkt.  :grummel:

so so, wasch mich, aber mach mich nicht naß.  :D


KIKA Trump

Genau, deshalb wohn ich lieber oben. Ich hab alles im Blick, und keiner sieht mich beim spannen.  :D
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...