Happy Blue - Das vielleicht kleinste Fun-Forum der Welt.

Computer, Software & Technik Ecke => Software Empfehlungen => Thema gestartet von: HittiSan am 03. August 2015, 15:35:50

Titel: Windows 10
Beitrag von: HittiSan am 03. August 2015, 15:35:50
Hat das schon wer?

Finde Windows 10 optisch nett gemacht und genauso einfach zu handeln wie Windows 7. Windows 8 habe ich nie benutzt, da ws mir wie ein gescheiterter Versuch erschien, der immer mehr um sich greifenden Handymanie ein für Micrsosoft einträgliches OS entgegenzusetzen, was - wie man ja sehen kann - natürlich nach hinten los gegangen ist.

Ich hielt das Update auf Windows 10 für problemlos durchführbar - habe Windows 10 professional - doch Cortana oder One Note habe ich noch nicht genutzt. Edge nutze ich auch nicht wirklich. Habe Firefox!
Groove Musik habe ich mal meine USB-Platte scannen lassen und tatsächlich uwrden alle Lieder richtig erkannt, soweit ich das bislang beurteilen kann. Habe ein recht große Menge Musik und mir daher noch nicht alles anschauen können. Allerdings habe ich dem Burschen verboten, online zu gehen. Zuviel Selbstständigkeit sollte man solcher software nicht gewähren. Kann ohnehin nur davon abraten, solchen Programmen das Recht zuzugestehen, fehlende Lizenzen oder was auch immer automatisch zu erwerben.

Die Strategie Microsofts, Geschäftsdaten und andere private Sachen in eine Cloud zu packen, um sie immer und überall zur Verfügung zu haben ist in meinen Augen sehr zweifelhaft. Ich kenne genug Orte in Deutschland, wo ich keinen Zugriff auf Clouddaten habe. Ferner habe ich keine Kontrolle mehr über diese Daten, wenn sie auf nem Cloudserver liegen. Wer so was mit wirklich wichtigen Sachen macht, der ist selber schuld. Es gibt ja nicht nur die NSA, die so was ganz extrem lecker findet. Auch China, Konkurrenzfirmen und dergleichen sind auf so was scharf. Man hat mir meine Cloud geklaut... fällt mir dazu als Resümeé ein.
Und ob man sich zum AppDepp machen möchte, muss auch jeder selber wissen. Klar, manche Apps haben ein paar nette Features. Maps fürs Wandern kann man kriegen und auch für alles andere. Ich finde es nur bedenklich, dass ich nicht weiß, was der Anbieter der App mit meinen Daten macht. Ich fahre auf so was nicht ab. Ich kann aber auch ohne Facebook oder ohne Handy leben. Die Automatismen, die sich mit ner App verbinden, kann ich oft nicht kontrollieren und sehe laufe ich Gefahr, meine höchst geheim gehaltene Fluchtroute nach Neuschwabenland auf einmal im Web wiederzufinden. :hammer: Das geht ja gar nicht!

Daher benutzt ich Windows 10 eigentlich so, wie ich schon XP benutzt habe. Zum Programmieren, zum Gestalten von Webseiten und zum Arbeiten mit Excel, Winword etc. Und da hat sich nicht wirklich viel getan. Habe das neue OS aber erst seit dem 30.07.

Vielleicht hat ja wer von Euch bereits andere Erfahrungen gemacht.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 03. August 2015, 17:04:40
http://www.happyblue.de/index.php?topic=1521.0 (http://www.happyblue.de/index.php?topic=1521.0)   :ka:

es startet recht fix , das muss man schon sagen , keine 5 sekunden dann kann ich das passwort eingeben und bin auch gleich auf dem desktop

aber das mit dem windoof explorer , das ne minute braucht um hoch zufahren , das nervt schon gewaltig , dazu kommt noch das rechtsklick aktionen beim windoof explorer bzw Q-dir jeweils auch ne minute dauern  :argh:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 03. August 2015, 17:07:20
Habe Windows 10 noch nicht und warte hier mal weitere Testberichte ab.

Aber der Threaderöffner war auch schon lange nicht mehr hier.... :susp:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 03. August 2015, 17:36:17
Zitat von: Spidermurphy am 03. August 2015, 17:04:40
http://www.happyblue.de/index.php?topic=1521.0 (http://www.happyblue.de/index.php?topic=1521.0)   :ka:

es startet recht fix , das muss man schon sagen , keine 5 sekunden dann kann ich das passwort eingeben und bin auch gleich auf dem desktop



das liegt an deiner ssd aber bestimmt nicht am betriebssystem...

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Tompson am 03. August 2015, 20:04:38
Zitat von: mr ed am 03. August 2015, 17:36:17
das liegt an deiner ssd aber bestimmt nicht am betriebssystem...

Das würde ich mal nicht so behaupten. Ich nutze ssd seit ich von XP auf Win 7 umgestiegen bin.
Ein frisch installiertes Win 7 braucht mit der ssd in der regel ca. 15 sekunden. Der Start wird aber mit der Zeit immer langsamer,
weil sich die Registry immer mehr aufbläht. Win 8.1 macht das schon viel besser. Der Start dauert so ca. 5 bis 8 Sekunden und bleibt auch dabei.
Mit Win 10 wird es zwar nicht besser aber hat die gleichen Startzeiten. Zumindest ist das so bei mir. Kann keinen Unterschied feststellen.
Die Startzeiten (mir sind die egal) sind eigentlich vernachlässigbar. Aber man sieht daran das Microsoft versucht das Betriebssystem zu Optimieren.
Win 10 hat ein paar nette Funktionen zusätzlich, daß war es aber auch schon. Für mich fühlt es sich an wie Win 8.1.
Leider gibt es auch ein paar Dinge die nicht so toll sind. Vieles ist gut versteckt. zbs. die Standart Programmauswahl zum öffnen von bestimmten Dateitypen.

PS: die virtuellen Desktop sind aber schon eine feine Sache
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: HittiSan am 03. August 2015, 20:24:49
Ob Windows X.xx 10 oder 15  Sekunden braucht, ist doch völlig nebensächlich. Diese extreme Zeit(s)panne halte ich wirklich für absolut  und total nebensächlich.
Das der Widows Explorer Zeit frisst kann ich nicht bestätigen. Bei mir ist der zügig am Start, habe kanpp 4 Terrabyte an Plattenplatz und nur nen Computer der leitungsmäßigen Untergrenze für Win 10, wobei ich mich nicht auf die aktuellen Empfehlungen von Microsoft beziehe. Habe nen Dual Core mit 2 x 3,3 Ghz, E8600 heißt der Lümmel und reicht zum Arbeiten total aus.

@ Lt.Bölter
Nun reite mal nicht auf solchen Nebensächlichkeiten wie meiner lange gepflegten Abwesenheit herum. Als alter CDV-Cowboy solltest Du Dich doch eher ein wenig begeistern...

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 03. August 2015, 20:37:33
meiner braucht ab kopfdruck 23 sekunden.  :D

davon braucht die hardware initialisierung bis zum bios startbild 9 sekunden.  :crazy6:


Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 03. August 2015, 23:55:43
^^  :D

männer unter sich  :D

ontopic

das wahre scheint es noch nicht zu sein

muss mal testen ob sust noch läuft , sonst fliegt der " scheiss " gleich wieder von der "" platte ""    :D

http://www.computerbase.de/2015-08/windows-10-massive-probleme-mit-neuen-und-alten-spielen/ (http://www.computerbase.de/2015-08/windows-10-massive-probleme-mit-neuen-und-alten-spielen/)

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 04. August 2015, 08:33:06
Zitat von: HittiSan am 03. August 2015, 20:24:49

@ Lt.Bölter
Nun reite mal nicht auf solchen Nebensächlichkeiten wie meiner lange gepflegten Abwesenheit herum. Als alter CDV-Cowboy solltest Du Dich doch eher ein wenig begeistern...
Nicht geschimpft ist Lob genug.  :carwag:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 09:37:35
"Nix gschwätzt isch gnuag globt."  :D


Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 04. August 2015, 11:33:09
Zitat von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 09:37:35
"Nix gschwätzt isch gnuag globt."  :D
Nachhilfestunden bei Wynny gehabt?  :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 14:57:39
Nö, steht auf ignore... und das ist Dialekt, Du Banause, so grausam das auch klingen mag. Die Badener haben einfach de schöneren Dialekt. Dieses gestelzte Stuttgart-Schwäbiscg aus Funk und Fernsehen ist schon graussam genug  :grummel:.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 04. August 2015, 16:57:51
Zitat von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 14:57:39
Nö, steht auf ignore... und das ist Dialekt, Du Banause, so grausam das auch klingen mag. Die Badener haben einfach de schöneren Dialekt. Dieses gestelzte Stuttgart-Schwäbiscg aus Funk und Fernsehen ist schon graussam genug  :grummel:.
Ich unterscheide erstmal nicht zwischen Badenser un en Schwoob.  :hammer:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Bärentöter am 04. August 2015, 19:41:00
Zitat von: Lt. Bölter am 04. August 2015, 16:57:51
Ich unterscheide erstmal nicht zwischen Badenser un en Schwoob.  :hammer:


ich schon..

@topic: ich komme inzwischen ganz gut mit Windows 8.1.zurecht. Einige ältere Spiel laufen nicht mehr, liegt aber an fehlendenGraKa-Treibern für den XP-Modus. Ansonsten bleibt Windows 10 erst mal weg. Never change a running system! Grüße an den alten CDV-Recken Hitti-San!
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 20:19:20
Zitat von: Lt. Bölter am 04. August 2015, 16:57:51
Ich unterscheide erstmal nicht zwischen Badenser un en Schwoob.  :hammer:


Genau diesen Spruch würde Ich mir zwischen Heidelberg und dem Breisgau sehr genau überlegen und Ihn gegebenenfals nicht mal laut Denken  :D. Mir liegen die Badener mehr.



Das schönste Land in Deutschlands Gau'n,
das ist mein Badner Land.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand.

Refrain:
D'rum grüß ich dich mein Badnerland,
du edle Perl' im deutschen Land, deutschen Land.
frisch auf, frisch auf; frisch auf, frisch auf;
frisch auf, frisch auf mein Badnerland.

Zu Haslach gräbt man Silbererz,
Bei Freiburg wächst der Wein,
im Schwarzwald schöne Mädchen,
ein Badner möcht' ich sein.

D'rum grüß ich dich ...

In Karlsruh’ ist die Residenz,
in Mannheim die Fabrik.
In Rastatt ist die Festung
und das ist Badens Glück.

D'rum grüß ich dich ...

Alt-Heidelberg, du feine,
du Stadt an Ehren reich,
am Neckar und am Rheine,
kein' and're kommt dir gleich.

D'rum grüß ich dich ...

Der Bauer und der Edelmann,
das stolze Militär
die schau'n einander freundlich an,
und das ist Badens Ehr.

D'rum grüß ich dich ...

Und Konstanz liegt am Bodensee,
durchströmt vom jungen Rhein
Des Hegaus Berge winken ihm
Im goldnen Sonnenschein.

D'rum grüß ich dich...

Vom Odenwald zum Bodensee,
entlang des Rheines Strand -
umgrenzt von dunklen Tannenhöhn,
liegt unser Badnerland!

D'rum grüß ich dich ...

Ãœb' immer Treu' und Redlichkeit,
bis in Dein kühles Grab,
und weiche keinen Fingerbreit,
vom Badner Wege ab!

D'rum grüß ich dich ...

Und wer verrät das Badner Land,
der wird gleich massakriert,
der wird wie jener Schwabenfreund
zum Galgen hingeführt!

D'rum grüß ich dich ...

Vergiss niemals die Heimat,
wo deine Wiege stand,
du findest in der Ferne
kein zweites Badner Land!

D'rum grüß ich dich ...

Ein Badner möcht ich auch gern sein,
denkt sich so mancher Schwob -
und weint dann leis in sich hinein.
Er wird es nie - gottlob.

D'rum grüß ich dich ...

In Karlsruh' spielt der KSC,
in Freiburg der SC.
In Stuttgart gurkt der VfB!
Oh weh, oh weh, oh weh!

D'rum grüß ich dich ...

Man merkt, dass wir kei' Schwabe sind,
Und wisst ihr auch warum?
Mir denke erst und schaffe dann,
bei de Schwabe isch's andersrum.

D'rum grüß ich dich ...

Der SC-Freiburg - Badens Stolz
in Fußball ist fürwahr,
ein Club aus einem b'sondern Holz,
das ist uns allen klar!

D'rum grüß ich dich ...

Der Feldberg ist der schönste Berg,
Im ganzen Badnerland,
die schwäbsche Alb dagegen,
die allergrößte Schand!

D'rum grüß ich dich ...

In Baden-Baden steht ein Schloß,
auf festem Felsengrund,
in Baden-Badens Zauberquell,
da bade dich gesund.

D'rum grüß ich dich ...

https://www.youtube.com/watch?v=JnymRkeqhjY


Das sollte man auch immer anstimmen, wenn die VFB Hansel durch die Strassen gurken... aber die sind eh Merkbefreit.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 04. August 2015, 22:00:03
Zum Glück habe ich Dich das nicht wirklich singen gehört.  :hammer:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 22:20:46
Denkst Du.... man nehme einen Alfa oder Zuffenhausener, schiebe die CD ein und fahre möglichst nahe am Canstatter Wasen ran, an dem die VauÃ,,fBäh Jünger aussteigen und dann LAAAAUUUUUTTTTTT aufdrehen  :D. Hohe PS Zahl und gute Traktion von nöten, da die Fluchtgeschindigkeit die der anfliegenden Flaschen übertreffen muss  :hammer:.

Eins muss man sagen, meiner mir anvertreauten hat es diebisch Spass gemacht  :D.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 05. August 2015, 08:40:34
Zitat von: Goldfischentsafter am 04. August 2015, 22:20:46
Denkst Du.... man nehme einen Alfa oder Zuffenhausener, schiebe die CD ein und fahre möglichst nahe am Canstatter Wasen ran, an dem die VauÃ,,fBäh Jünger aussteigen und dann LAAAAUUUUUTTTTTT aufdrehen  :D. Hohe PS Zahl und gute Traktion von nöten, da die Fluchtgeschindigkeit die der anfliegenden Flaschen übertreffen muss  :hammer:.

Eins muss man sagen, meiner mir anvertreauten hat es diebisch Spass gemacht  :D.
Top!  :up:


Obwohl mit solchen Autos ist das ja, wie einem Baby den Schnuller mopsen: ungefährlich.... :p


Und von Deinen persönlichen Sangeskünsten bin ich nicht überzeugt, aber vielleicht kann Anika ja was dazu sagen.  :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 05. August 2015, 09:48:50
Meine Sangeskünste müssen gut sein... zumindest bin Ich morgens mal aufgewacht mit ohne Gedächtniss, einem Schädel in dem man gerade den Gotthard-Basis Tunnel gegraben hat und einem Geschmack im Mund, wo Ich mich immer noch frage, wie dieser Dixi-Klo Absauger in meinem Mund wenden konnte... und last not least einem Pokal für die beste Karaoke-Vorstellung. Freunde, die Ich nach dem Abend frage schauen komischerweise immer entsetzt oder betreten in eine andere Richtung und wechseln das Thema hin zu "Boah, da hinten ist der Papst... ." oder ähnlichem. Aber Ich möchte da auch wirklich nicht alles wissen. Besser nicht.

Zum Glück war es zu einer Zeit, da war YT gänzlich unbekannt und Leute, die irgendeinen Scheiss abfilmten konnte man noch gut an dem Koffer vor dem Auge erkennen. Und handeln.... oder auch nicht, je nacht Zustand.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 05. August 2015, 12:00:46
Yeeeah, live smart and f*ck hard.  :cool:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 05. August 2015, 13:08:08
Aaaaah, smart ja, den Rest. Hat man doch alle schon gehabt  :D.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 05. August 2015, 19:50:15
https://www.youtube.com/watch?v=J8J1UGEloGo (https://www.youtube.com/watch?v=J8J1UGEloGo)    :eh:

werde mir am wochenende suse linux installieren , hoffe das geht nicht voll in die hose  :ka:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Goldfischentsafter am 05. August 2015, 20:15:39
Es, Du weichst vom Thema ab...  :D.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 05. August 2015, 23:56:44
Zitat von: Goldfischentsafter am 05. August 2015, 20:15:39
Es, Du weichst vom Thema ab...  :D.


kann nicht singen , dachte der link ist wichtig  :yes:

hab aber längere zeit in der " ecke " gearbeitet ( Malsch , gehaust hab ich in Muggensturm )
wenn ich da  mit meinem platt ankam haben die nur bahnhof verstanden ,war aber schön da  :freu:

hab aber auch was lustiges  :D

ich hab mich seinerzeit immer auf dem firmenparkplatz umgezogen , nebenan war nun ein "" puff "" , was ich nicht wusste  :D
hatte aber immer so ein gefühl das ich beobachtet werde  :ka: , an einem samstag stand nun eine " dame " mit einem bergbauarbeiter ( vom körperbau her ) auf der treppe zum besagten etablissemo

ich hab nur gedacht was will der denn als er mich so grimmig an schaute  :eh: , scheinbar kannte er mich nicht  :D
als ich dann montags im betrieb kaffepause machte kamen einige führungskrafte und redeten mächtig um den heißen brei herum

sinngemäß
ob ich denn nicht wüsste das hier nebenan ein " bordell " ist , und ich möchte mich doch bitte im betrieb umziehen
konnte mir ab da ein lachen nicht verkneifen wenn ich nach feierabend zum auto ging  , da bringt doch so armer kleiner wurm einen ganzen "" puff "" in aufruhe  :geil:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 08. August 2015, 16:07:56
linux ist installiert  :yes:
hab dann auch gleich mal die partionen auf der system ssd gelöscht und suse drüber installiert  :D

firefox geht toll  :geil:  ( v 39.0 )

die soundkarte wird nichtmal ansatzweise erkannt  :heul: ( ihrgendwie so ruhig hier , aber firefox geht ja  :D  )

das mit den spielen verschieben wir dann mal auf nächte woche  :D

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 08. August 2015, 20:00:47
audio geht nun  :freu:

diablo 3  :ka: , battlenet geht schon mal , läd grade 25 gb runter , den kram von der windows installation wollte es dann doch nicht übernehmen  :heul:

muss mal schauen obs den vlc nicht auch für linux gibt  ;)

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 08. August 2015, 23:02:13
Also ich hab ja auch immer 1x im Jahr Linux draufgeworfen, ob man es denn nun benutzen kann, aber die Einschränkungen waren bei mir immer zu hoch.
Beim letzten mal habe ich versucht Minecraft zum laufen zu bekommen.
Im Windows lädts du ne exe runter, startest die, und fängst an zu spielen.
Im Linux wollte der Java haben, das habe ich dann installiert...falsches Java, also losgegooglet....ich mus das hier installieren...geht nicht, vorher muß das hier da sein....das ist aber nicht so einfach, also erst das hier eintippern....es lief dann irgendann, ruckelte ohne ende...


Was ich sagen will, soviel alle über Windows meckern, ich kenne kein Betriebssystem, welches es mit der einfachheit aufnehmen kann.
Die Zahlen sprechen Bände, an der Software dürfte es nicht mehr liegen, Steam macht ja ordentlich Gas bei den Umsetzungen.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 09. August 2015, 00:10:39
der " kleinkram " ist das problem

bin heute sehr weit gekommen

firefox mit allem drum und dran

diablo 3 läuft in dem sinne einwandfrei ( leider noch kein sound ) , hatte anfangs etwas probleme mit der auflösung , das war aber mein fehler , ist über 10 jahre her das ich mich mit linux beschäftigt habe und man wird ja auch nicht jünger  :D

steam läuft auch , kann das dino spiel installieren , bei arma weigert sich steam aber hartnäckig
kann leider arma nicht direkt starten weil steam gebunden , bin derzeit auf der suche nach einem hack , arma würde laufen wenn ich diesen steam müll da raus bekäme

bei vlc gibt es noch probleme , die haben da mist gebaut bei einem insstallations skript und meine programierkünste sind halt nicht die besten  :sabber:
die files habe ich , ich kriege aber die abhängigkeiten nicht zusammen

mein größtes problem ist im moment die firma creative ( soundblaster ) , die haben offensichtlich eine allergie gegen linux  :burn:
hab nun sound über das mainboard mit umwegen über die graka und den hdmi port zum line out  :D :D
das macht diablo aber nicht mit  :heul:

und die infos bezüglich linux und sound im internet sind abgezählt  , bzw insider tips mit denen ich noch nix anfangen kann

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 09. August 2015, 01:28:42
Zitat von: Dr. KIKA am 08. August 2015, 23:02:13
Also ich hab ja auch immer 1x im Jahr Linux draufgeworfen, ob man es denn nun benutzen kann, aber die Einschränkungen waren bei mir immer zu hoch.
Beim letzten mal habe ich versucht Minecraft zum laufen zu bekommen.
Im Windows lädts du ne exe runter, startest die, und fängst an zu spielen.
Im Linux wollte der Java haben, das habe ich dann installiert...falsches Java, also losgegooglet....ich mus das hier installieren...geht nicht, vorher muß das hier da sein....das ist aber nicht so einfach, also erst das hier eintippern....es lief dann irgendann, ruckelte ohne ende...


Was ich sagen will, soviel alle über Windows meckern, ich kenne kein Betriebssystem, welches es mit der einfachheit aufnehmen kann.
Die Zahlen sprechen Bände, an der Software dürfte es nicht mehr liegen, Steam macht ja ordentlich Gas bei den Umsetzungen.


jup zickt doch etwas rum  :heul:

zu allem überfluss habe ich auch noch meinen nick vergessen  :insane: , passwort hab ich noch  :eh:   , kann mich trotz richtiger email adresse nur noch als demo spieler einloggen  :heul:



Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 09. August 2015, 22:34:31
so gegen 18.00 hab ichs aufgegeben  :heul: :heul: :heul:

sound ging nicht in den spielen , zum schluss wurde mein monitor nicht mehr erkannt , nur noch 1024x768  :burn:
habs versucht zu patchen ohne alles neu zu installieren , aber ging nicht  :ka:

ist sehr schade , hat richtig spass gemacht , die alten zeiten , aber das mit den treibern ist ein problem , der " klerinkram " halt
nvidia gibt sich anscheinend noch mühe ,  aber bei creative labs ist vollständig tote hose

das mit diesem soundserver , wo standart werden soll  :ka: , letztes update vor ca 12 monaten  :ka: :ka: , das teil geht hinten und vorne nicht , hat mir wahrscheinlich die ganze installation zerschossen
hat suse auch von sich aus installiert

dann wollte ich mir win 7 wieder draufmachen  :D , nu wird des usb nicht erkannt , maus und tastatur tot
mit linux ein win 10 iso gebrannt  :insane: und nun ist der müll wieder drauf  :heul:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 24. August 2015, 18:39:55
win 10 godmode

ZitatDie Aktivierung des Godmode ist kinderleicht. Um ihn freizuschalten, muss man auf dem Desktop mittels Rechtsklick lediglich einen neuen Ordner erstellen und ihn anschließend umbenennen. Tauft man ihn auf Godmode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C} , verwandelt er sich automatisch in den gewünschten Modus. Nutzer müssen sich vorher allerdings als Administrator bei Windows 10 anmelden.


Quelle:

http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/Tipps/Godemode-schaltet-Ueber-Menue-frei-1167692/ (http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/Tipps/Godemode-schaltet-Ueber-Menue-frei-1167692/)

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 25. August 2015, 08:38:49
Zitat von: Spidermurphy am 24. August 2015, 18:39:55
win 10 godmode

Quelle:

http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/Tipps/Godemode-schaltet-Ueber-Menue-frei-1167692/ (http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/Tipps/Godemode-schaltet-Ueber-Menue-frei-1167692/)
Godmode? Habe ich dann unendlich viele Updates frei oder kann Hacker per Mausklick abwehren und göttlich bestrafen?  :eek:  :geil:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 25. August 2015, 17:18:54
ehrlich gesagt , ich weiß es nicht  :D

muss das selber erst mal alles austesten  ;)

PS
wenn das system nach dem testen noch läuft sag ich bescheid  :D :D

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 25. August 2015, 18:14:43
Zitat von: Spidermurphy am 25. August 2015, 17:18:54

PS
wenn das system nach dem testen noch läuft sag ich bescheid  :D :D
Ich werde dann aber nicht "Oh mein Gott" sagen.  :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 25. August 2015, 19:32:33
Zitat von: Lt. Bölter am 25. August 2015, 18:14:43
Ich werde dann aber nicht "Oh mein Gott" sagen.  :D


:heul:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 25. August 2015, 20:45:47
Zitat von: Spidermurphy am 25. August 2015, 19:32:33
:heul:
Na vielleicht ganz leise.... :streichel
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: wynnl am 26. August 2015, 02:37:20
Wäre nett,wenn Altgamez den Godemoda erhülten :geil:
*~Tuzent v.happp* :argh: :devil: :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 08. September 2015, 21:21:39
wer win 10 am laufen sollte sich mit dem gedanken anfreunden mal sein passwort zu ändern  :burn:

http://www.gulli.com/news/26501-windows-10-ueberwacht-angeblich-tastatur-eingaben-2015-09-08 (http://www.gulli.com/news/26501-windows-10-ueberwacht-angeblich-tastatur-eingaben-2015-09-08)

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 09. September 2015, 09:59:33
Ich glaube das ist aber auch wieder nur, wenn man beim Installieren zu MS sagt: Mach du mal. Ich schau heute Abend mal nach.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 09. September 2015, 21:36:58
Also bei uns ist das ausgeschaltet, ohne das ich es extra gemacht habe. Heise und Golem berichten auch nicht über das "Desaster"  ;)
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 10. September 2015, 08:03:29
Zitat von: Dr. KIKA am 09. September 2015, 21:36:58
Heise und Golem berichten auch nicht über das "Desaster"  ;)
Kann ja noch kommen.... :carwag:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 10. September 2015, 08:11:24
Ich bezweifel es.^^

Hat es hier einer aktiv gehabt?  :ka:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 10. September 2015, 08:37:28
Ich schau mal sobald ich bei Windows 10 ankomme.  :hammer:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 10. September 2015, 16:51:24
Zitat von: Lt. Bölter am 10. September 2015, 08:37:28
Ich schau mal sobald ich bei Windows 10 ankomme.  :hammer:


:sabber:

@KIKA
bei mir war es mal aktiv , ich weiß es deshalb weil schlichtweg alles aktiv war

hab es wohl mit diesem skript deaktiviert  :ka:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 14. September 2015, 15:54:39
könnte jemand von der IT abteilung da mal ein auge drauf werfen  :ka:

http://www.ebay.de/itm/Microsoft-Windows-10-Enterprise-Retail-Full-Ver-32-64-bit-Original-/281791856138?hash=item419c1a7e0a (http://www.ebay.de/itm/Microsoft-Windows-10-Enterprise-Retail-Full-Ver-32-64-bit-Original-/281791856138?hash=item419c1a7e0a)

so wie ich es in erinnerung habe sollte das doch mal mehrere hundert euro kosten

ist in dem sinne auch billiger als die pro oder gar home version , wenn man sie den kaufen müsste



Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 14. September 2015, 16:05:45
Na wenn sich bei MS nix geändert hast bekommst du von dem lediglich einen Schlüssel, aber keine Lizenz, weil dort nämlich nen Aufkleber, oder Datenträger oder sonst was dazugehört.
Das kann auch irgend nen Volumenschlüssel sein.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 14. September 2015, 16:18:51
Zitat von: Dr. KIKA am 14. September 2015, 16:05:45
Na wenn sich bei MS nix geändert hast bekommst du von dem lediglich einen Schlüssel, aber keine Lizenz, weil dort nämlich nen Aufkleber, oder Datenträger oder sonst was dazugehört.
Das kann auch irgend nen Volumenschlüssel sein.


jo habs grade gelesen , enterprise wird nur als volumen lizenz und noch sowas in der art angeboten
also nix halbes und nix ganzes


Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 14. September 2015, 21:17:29
Na was willste auch mit ner Enterprise? Wenn du Windows 10 nutzen möchtest, würde ich die Update option ziehen, und die Pro nutzen.
Alles was MS da macht ist, deinen PC in einer Datenbank eintragen das da Win 10 drauf aktiviert wird home oder pro je na alter version, deshalb brauchst du auch keinen Schlüssel mehr eingeben. Kannst dann auch weiter dein Windows 7 oder 8 neu auf der Kiste aufsetzen.


Wenn nicht wirst du dir für die Zukunft sowieso was anderes suchen müssen, vielleicht schafft es mal jemand ne Linux Version Massenkompatibel zu machen, was ich bezweifel, Das MAC dingen kenn ich nicht, weiß auch nicht ob das auf jeder Hardware läuft?  :ka:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 15. September 2015, 00:22:32
hab ja win 10 , das mit dem linux wollte ja nicht , anfangs wars nur der sound der nicht wollte , dann hat mir dieser komische soundserver das ganze system zerschossen  :argh:
hatte eigendlich nur interessehalber mal nach der enterprise version geschaut , da kann man mehr abstellen , wunderte mich dann doch über den preis

hab ja aus der zeit als ich noch unter " polizeischutz " stand ne schnüffelallergie  :grummel:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 15. September 2015, 07:43:22
Dann vielleicht auf Linux Kompatible Hardware umsteigen  :ka:

´Bei Windows 10 kann man wohl nicht mehr machen, als kein MS Konto benutzen, und beim installieren auf die Einstellungen achten.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 15. September 2015, 13:49:56
Zitat von: Dr. KIKA am 15. September 2015, 07:43:22
Dann vielleicht auf Linux Kompatible Hardware umsteigen  :ka:

´Bei Windows 10 kann man wohl nicht mehr machen, als kein MS Konto benutzen, und beim installieren auf die Einstellungen achten.


hab ich auch schon dran gedacht , wenn ich mir nicht so ein sündhaft teures , absolut nutzloses sound teil gekauft hätte würde ich das auch machen  :D

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 13. April 2016, 09:31:49
Womit guckt man denn jetzt bei Windows 10 TV? Hab hier noch nen DVB-T USB Stick rumliegen, wollte den mal ans Tablett packen, bevor er Anfang 2017 dank DVB-T 2 zum Elektroschrott mutiert.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Spidermurphy am 13. April 2016, 17:12:48
Zitat von: Dr. KIKA am 13. April 2016, 09:31:49
Womit guckt man denn jetzt bei Windows 10 TV? Hab hier noch nen DVB-T USB Stick rumliegen, wollte den mal ans Tablett packen, bevor er Anfang 2017 dank DVB-T 2 zum Elektroschrott mutiert.


ich schaue es übers internet , entweder bei den jeweiligen sendern oder bei einem " universal " anbieter

http://schoener-fernsehen.com/ (http://schoener-fernsehen.com/)

http://www.live-stream.tv/ (http://www.live-stream.tv/)

software für den stick

http://www.chip.de/downloads/ProgDVB-64-Bit_35451687.html (http://www.chip.de/downloads/ProgDVB-64-Bit_35451687.html)

http://www.heise.de/download/dvb-viewer.html (http://www.heise.de/download/dvb-viewer.html)

http://terratec.ultron.info/ (http://terratec.ultron.info/)  der alte terratec ftp server



Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 13. April 2016, 19:01:21
ich schaue TV mit meiner uralten pinnacle analog tv karte(einfacher kabelanschluß) über dscaler version 4.1.19 beta

bei win 7 ging das ab nem bestimmten win update nicht mehr mit dscaler > vorher ging es mit ner älteren version aber win7 funzte nich mit der 4.1.19 beta(obwohl die extra für win7 war)

dann hatte ich mit win media center tv geschaut bei win7

bei win 10 hab ich es mit ner gebastelten wmc version versucht aber ging irgendwie nich  :ka:

dann hab ich testweise dscaler probiert > die alte win7  version hat nich gefunzt > aber die .19 beta funzt überraschenderweise mit win10 :crazy6:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 13. April 2016, 21:58:29
Danke für die Links Jungs, guck ich mir mal an. :)
TV sollte schon über Antenne kommen, ist für Urlaub gedacht, das man mal Abends mal Nachrichten gucken kann.  :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 14. April 2016, 09:44:47
teste erst mal ob die original dvb-t software(vom stick) mit win10 funzt und ob win10 den stick erkennt und treiber dafür automatisch installiert

meine uralte tv karte hat von win10 automatisch passende treiber installiert bekommen. nur die abspielsoftware war problematisch

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 06. Mai 2016, 17:27:39
wer noch nicht hat sollte langsam über wechsel nachdenke bevor es was kostet

https://de.nachrichten.yahoo.com/microsoft---windows-10--soll-bald-120-dollar-kosten-134658872.html

ZitatWindows 10 wird nach Ablauf der einjährigen Gratis-Upgrades voraussichtlich ab 120 Dollar kosten. Nach dem 29. Juli könnten Nutzer das Betriebssystem nur noch zusammen mit einem neuen PC erwerben oder alternativ die Home-Version für 119 Dollar kaufen, teilte Microsoft-Manager Yusuf Mehdi in einem Blog-Eintrag mit. Zu den Preisen für die Pro- und Enterprise-Versionen machte er keine Angaben. Weltweit laufe das System inzwischen auf 300 Millionen Geräten. Windows 10 verbreite sich damit sowohl bei Privatnutzern, in Schulen und Organisationen sowie in kleinen und großen Unternehmen schneller als ein Windows-Betriebssystem zuvor.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 06. Mai 2016, 19:18:28
juhuu es gibt bananen...  :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 06. Mai 2016, 20:08:31
 :banana:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Schwejk am 18. Mai 2016, 11:59:11
Windows 10?

Was'n das für ein veralteter Mist. Ich hab schon Windows 98 auf meinem Rechner!  :carwag:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 05. August 2016, 00:37:25
gibt fettes Anniversary Update fürs win 10

rattert ne weile rum + 5-6 neustart bei install

größere sache :yes:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 05. August 2016, 08:28:51
Zitat von: svk am 05. August 2016, 00:37:25
gibt fettes Anniversary Update fürs win 10

rattert ne weile rum + 5-6 neustart bei install

größere sache :yes:
Kommt das Teil nicht per automatischem Update? :confused:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 05. August 2016, 10:04:35
Jo, Cortana läßt sich nicht mehr einfach abschalten, deshalb Reg-Schlüssel von Heise benutzen. Läuft astrein: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Anniversary-Update-Ausschalten-der-Web-Suche-nur-noch-mit-Bastelei-3281148.html

Auf unserem Trextor Tablet wird es überigens nicht gepatcht, weil dem 17GB freier Speicher auf C zu wenig sind. Hast su das gleiche Problem @Spider
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 05. August 2016, 10:18:23
Zitat von: Dr. KIKA am 05. August 2016, 10:04:35
Jo, Cortana läßt sich nicht mehr einfach abschalten, deshalb Reg-Schlüssel von Heise benutzen. Läuft astrein: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Anniversary-Update-Ausschalten-der-Web-Suche-nur-noch-mit-Bastelei-3281148.html

Danke für den Hinweis.  :wink:

Hab erstmal ne Vollsynchro gemacht und ein neues Image angelegt, für den Fall, dass etwas schiefgeht.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 10. April 2017, 11:24:51
hab heut mal mein win 10 aufgeräumt > chrome hat rumgespakt und festplatten haben mir zu viel rumgerattert  + Arbeitsspeicher bissel vollgeparkt vom superfetch > hoffe arkprob (müllt ram zu) wird evtl. besser

paar einstellungen kontrolliert die mit SSD eigentlich automatisch "aus" sein sollten > von wegen win10 hat superfetch und prefetch an gehabt  :eh:

erstes sinnvolles ergebnis win10 startet flauschiger > prefetch/superfetch rattern beim start nich mehr sinnlos auf SSD rum



prob mit chrome > lange startzeit + abstürze bei aufruf von Lesezeichen  > ursache anscheinend AVAST Antivirus

Avast hat in letzter zeit immer mehr zusatzmodule bekommen die allen möglichen kram beobachten usw.  anscheinend haben diverse browser erweiterungen chrome massiv blockiert  :ka:

hab die fusselkomponenten gelöscht und chrome funzt wieder :up:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 10. April 2017, 11:43:47
Da Avast fleißigst Daten Sammelt und nach Hause schickt, und hier auch ständig Ã,,rger machte, empfehle ich dir, die mal bei Ebay für nen paar â,¬ ne Kaspersky Lizenz zu besorgen. Download und aktivierung dann natürlich bei Kaspersky direkt. Keine Probleme mehr. :)

Hast das Aktuelle Win10 drauf?
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 10. April 2017, 12:24:17
jup hab win10

hatte früher das kostenlose avira drauf

> mit den vollprogrammen hab ich immer wieder probs gehabt weil die ne haufen zusatzfunktionen drinnen haben > die haben sich oft mit backupprogis usw. gestritten

z.b. symantec internet sec > gab auch probs

daher bevorzuge ich ne einfache version



so avast is runter, hab jetzt die 2017er free avirasuite drauf

mal schaue wie die lüppt
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 10. April 2017, 13:08:44
Mit Aktuelle Win10 meine ich das von letzter Woche. Es gibt ja nicht "das" Windows 10 sondern jedes Jahr 1-2mal ein neues, was die einfach immer wieder Windows 10 nennen.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Creators-Update-Erste-Upgrade-Erfahrungen-3677536.html
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 10. April 2017, 13:22:31
ah das meinst du > nä hat noch nix automatisch gemacht > hab noch version 1607

ach das kommt ja erst morgen automatisch


oh so ne  fette update > da werd ich mal die datensicherung aktualisieren bevor es mir was zerlegt  :yes: :D :crazy6:



13.37 uhr datensync der gespeicherten daten fertig  :up:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 10. April 2017, 13:57:50
ha da glüht die platine :crazy6:


systemabbild von C (SSD1) 145 GB auf Laufwerk F (raid0 partition 2)  gleichzeitig sicherung der spielepartition D (SSD2) 343 GB auf externes Laufwerk J (2. partition)

vorher sync von Laufwerk E (raid0 part 1) mit externes Laufwerk G (1. Partition) nur 45 GB  :D


14.15 uhr erstellung Systemabbild abgeschlossen  :up:

kopieren von Laufwerk D bei 26%  :sleep:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 10. April 2017, 18:23:02
so inzwische war ich shoppen + friseur + bei arzt OP schulter kontrollieren inkl. erster bewegungsttherapie,

jetzt gibts abendesse und nebenbei wird das aktuelle image auf die externe kopiert > dann is aktuelle datensicherung fertig  :up:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 13. April 2017, 10:51:31
jetzt isses da version 1703

upgrade ging bisher ohne probs

zeit ca 45 min rumgerattert mit x neustarts

downloadzeit  :ka: war da bei arzt zur physio



hab erstmal den neuen einstellungskram für spiele deaktiviert > einstellungen > Spielen     sonst rattert das win im hintergrund rum und nimmt irgendwas auf oder verfusselt die gameeinstellungen

http://support.xbox.com/de-DE/browse/xbox-on-windows

das update setzt auch die einstellungen in der registry zurück bzw löscht manche werte  > hatte prefetch/superfetch abgeschaltet

nu is prefetch wieder an in registry und der superfetch dienst is wieder aktiv  beides hab ich ausgeschaltet

der superfetch wert in registry wurde sogar gelöscht  :susp:

hab den neu angelegt und sf abgeschalten

die Datenschutzeinstellungen hab ich auch nochmal kontrolliert gibt da auch upgradeänderungen

nu sollte die kiste nach ne neustart wieder ordentlich funzen
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 19. Oktober 2017, 15:03:30
des nachtens kam die neue win10 version 1709 rein

hat natürlich gedauert und ne kopie der alten version erstellt die erst in 10 tagen automatisch gelöscht wird (hoffe ich zumindest)

dadurch sind gleich mal 21 GB mehr vom win zugemüllt > werd mal aufpasse ob die auch wirklich in 2 woche weg sind

dann hat es natürlich wieder ne treiber runter geschmissen weil wird nicht mehr unterstützt  :eh:
mal nachgeschaut > der realtek audio treiber is noch da > win lügt  :crazy6:


das update hat die superfetch/prefetch dienste wieder angeschalten > nicht gut für SSD und rattert nur sinnlos auf platten rum > muss man wieder deaktivieren  :argh: sollte eigentlich bei nem SSD system automatisch aus sein
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 19. Oktober 2017, 16:46:48
und ist win10 jetzt besser als win7?  :D

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 19. Oktober 2017, 17:02:57
es startet schneller  :yes:

wenn man es optimiert hat (wie auch win7) > die dienste ordentlich einstellen , super-/prefetch aus, diverse win einstellungen für gaming usw ausgeknippst + auf ne klassische oberfläche umgestellt hat

wirkt es fast wie win7

für´s gaming ist win10 mit DX12 besser >  da hatte ich schon von win XP auf win7 ne deutlichen Leistungsschub in den FPS raten
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 19. Oktober 2017, 21:13:28
Ich habe auf der Arbeit och Windwos 7, die Oberfläche will ich garnicht mehr. :D


Neu ist jetzt auch die GPU Auslastung im Task Manager.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 20. Oktober 2017, 19:18:13
ich mag diese touchscreenoberfläche irgendwie nicht > find ich unpraktisch  :ka:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 24. Mai 2018, 20:45:39
irgendwie gakts win rum, hab dann mal versucht das neue build installen zu lasse > ergbenis funzt nich  :eh:
es macht das update auf 1803 aber der neustart geht nich > gibt das blaue win logo aber der punktekreis der tätigkeit anzeigt taucht nicht auf > kann da nur reset mache und dann geht das update zurück auf 1709
aber zum rumtesten hab ich keen bock > ob da ne treiber queschießt oder das win mit den SSD nich klarkommmt :ka:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 25. Mai 2018, 00:08:33
Ich glaube das mit den Updates wird noch richtig Lustig. Leider Linux immer noch keine Alternative.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 25. Mai 2018, 00:18:54
empfohlen wird bei solchen probs alles abzuklemmen außer das systemlaufwerk  :crazy6:

nä da wart ich mal noch ne weile ab bis das 1803er für firmen frei gegeben wird > evtl. sind dann die probs gefixt

hab´s mit win tools checken und reparieren lassen > funzt anscheiinend wieder

hab den eindruck das ark update vorgestern hat die macken verursacht (bluescreen usw. beim ark zocken)  :susp:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 25. Mai 2018, 08:09:43
Was bei uns nicht mehr geht, ist das der PC in den Ruhemodus fährt. das kam nach einem Update.Also die Kiste läuft so vor sich hin, und nach 10min Leerlauf fährt er in den Ruhemodus, und schaltet alles ab.Power Knopf blinkt, und er ist recht schnell wieder Einsatzbereit.Nach einem Update kam er teilweise nicht zurück, teilweise mußte C: repariert werden, und irgendwan hat der die SSD ganz zerhausen, das ich Windows neu aufsetzen mußte.Seit dem kein Ruhemodus mehr.  :argh:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: JAG am 25. Mai 2018, 08:40:14
Gestern Abend auch ein Update gehabt, hat ewig gedauert und ich musste hier und da zustimmen. :susp:

Kalender ist wieder da, nach 3 x Neustart. Bilder und Kontakte schaue ich nachher mal rein. :argh:

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 25. Mai 2018, 11:27:28
https://www.golem.de/news/april-2018-update-patch-behebt-ssd-probleme-in-windows-10-1803-1805-134579.html
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 25. Mai 2018, 12:30:50
also win7 läuft...  :D


die haben damals mit babys (https://www.youtube.com/watch?v=Ler9QEexMuM (https://www.youtube.com/watch?v=Ler9QEexMuM)) werbung für ihr tolles umsonst win10 gemacht.
wie toll die kinder es später haben werden und so. weil die ja damit aufgewachsen sind und nichts anderes kennen.  :crazy6:

ja aber nicht meine kinder...  :D

seitdem sind die bei mir unten durch. wenn win7 irgendwann nicht mehr gepflegt wird gibt es für die wenigen ernsthaften aufgaben ein linux laptop und halt ne win7 dreckschleuder zum zocken...
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: JAG am 25. Mai 2018, 14:19:47
Win 10 läuft soweit wieder nur Outlook 365 will noch nicht. :hammer:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: Lt. Bölter am 25. Mai 2018, 15:07:51
Update, Runterfahren, Hochfahren, läuft..... :hammer:

Weiß bis jetzt noch nicht, was ihr habt... :ka:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: JAG am 25. Mai 2018, 18:08:42
Jetzt geht alles wieder. :susp:

Hab nur das Gefühl das die Kiste langsamer Startet. :hammer:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 26. Mai 2018, 00:31:55
die cpu patches die jetzt inkl. sind machen die kisten langsaaaaamer  :crazy6: :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: SaKaGe am 27. Mai 2018, 13:11:37
Zitat von: svk am 26. Mai 2018, 00:31:55
die cpu patches die jetzt inkl. sind machen die kisten langsaaaaamer  :crazy6: :D
wieso das?
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 27. Mai 2018, 14:47:26
grobe info

http://winfuture.de/news,101374.html

https://www.heise.de/security/meldung/Meltdown-und-Spectre-im-Ueberblick-Grundlagen-Auswirkungen-und-Praxistipps-3944915.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Intel-Benchmarks-zu-Meltdown-Spectre-Performance-sackt-um-bis-zu-10-Prozent-ab-SSD-I-O-deutlich-mehr-3938747.html

im normalfall merkst fast nix, aber z.b. systemstart von schneller pcie M2 SSD könnte langsamer werden > is aber trotzdem schnell genug

auf servern mit hoher i/o leistung macht das schon was aus > sowas haben wir aber nicht zu haus stehen  :D

meine BS - SSD ist durch mein altes grundsystem auf SATA2 beschränkt > da merk ich am systemstart auch nichts > da bremst SATA2

ob das BS (auf SATA3 SSD oder pcie M2) nun 2-3 sekunden länger braucht zum starten merkt eh keiner

> der start von ARK,  auf pcie M2 SSD spielegrab, könnte jetzt länger dauern > hab aber nie die startdauer gemessen  :ka:

inzwischen wird aber fast nichts mehr von dem sicherheitslücken der cpu´s berichtet > alle aktuellen cpu´s sind davon betroffen > die neueren werden über´s BS und aktuelle bios abgeschottet was halt bissel Leistung kostet  > alte cpu wie mein 7 jahre alter Xeon bekommen keine bios updates mehr und im BS vermutlich auch keinen cpu spezifischen mikrocode > da hab ich fast keine einschränkung

in 2-3 jahren(oder später :ka:) kommen vermutlich neue cpu´s ohne die jetzt "bekannten" Lücken auf den markt  :crazy6:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 27. Mai 2018, 23:53:58
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Spring-Creators-Update-1803-verursacht-Probleme-mit-bestimmten-SSDs-4051501.html

ZitatDie Probleme mit Intel-SSDs verursachen nach einem Systemneustart einen Boot in das UEFI statt in das Betriebssystem. Toshiba-SSDs konnten in Verbindung mit Windows 10 1803 zu verkürzter Akkulaufzeit führen.


mein M2 ssd spielegrab hat wohl ne controller wie die betroffenen SSD´s   :crazy6:  evtl. startet deshalb das 1803 er update nicht :heul:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 06. Juni 2018, 14:58:01
gibt jetzt von nvidia ne neue treiber 398.11

http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/134904/de

wichtig ist dieses

ZitatNew Features
 Added support for CUDA 9.2
 Added support for Windows 10 April 2018 Update (Redstone 4)
 NVIDIA RTXTM Technology
Developer preview for NVIDIA RTX ray tracing technology for DirectX 12. NVIDIA
RTX supports the Microsoft DirectX Raytracing (DXR) API on NVIDIA Volta GPUs.
In order to get started with developing DirectX Raytracing applications accelerated by
RTX, you'll need the following:
• NVIDIA Volta GPU
• NVIDIA driver version 396 or higher
• Windows 10 RS4
• Microsoft's DXR developer package, consisting of DXR-enabled D3D runtimes,
HLSL compiler, and headers
 HD Audio
This driver adds new sample rates 32 kHz, 88.2 kHz, and 176.4 kHz to the HDMI
device for all GPUs



endlich ist der treiber auf das aktuelle win 10 version 1803(von april) abgestimmt > werd trotzdem diese version erst ne weile später versuchen zu installieren

http://us.download.nvidia.com/Windows/398.11/398.11-win10-win8-win7-desktop-release-notes.pdf


ältere systeme werden von den neueren treibern immer mehr ausgeschlossen

ZitatDiscontinued Support
 32-bit Operating Systems
Beginning with Release 396, NVIDIA is no longer releasing Game Ready drivers for
32-bit operating systems for any GPU architecture.
 NVIDIA Fermi GPUs
Beginning with Release 396, the NVIDIA Game Ready driver no longer supports
NVIDIA GPUs based on the Fermi architecture.




Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 18. Juni 2018, 05:08:20
win 10 hat mit den letzten updates angefange zu nerven mit soundprobs

dpc latenzen wurden auch schlecht

> hab jetzt mal neueste soundtreiber installt für das alte gerät

hat geholfen soundprobs in wot sind weg und latenzen sind deutlich besser

> dann mal schaue ob die störgeräusche (knistern) im 3D betrieb (sind erst neu aufgetreten) weg sind oder wieder auftreten

win will mich wohl zwingen neue hardware zu kaufe  :grummel:

für uraltes gerät gibts ja keine passenden treiber mehr > die neuesten realtec treiber scheinen aber die alten teile ordentlich mit dem win10 zu koppeln
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 18. Juni 2018, 09:29:27
Seit windows 10 installiere ich garkeine Treiber mehr, bei mir findet Win10 das passende.Ok, Drucktreiber pack ich drauf, weil ich die Einstellungen besser finde.Auch Graka nimmt Win10 automatisch den aktuellen, nur updaten muß man wohl von Hand.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 18. Juni 2018, 15:28:31
bei graka installt win automatisch neuere > sind aber nicht die aktuellsten

find ich aber eher schlecht > die grafiktreiber sind heute doch frickeliger geworden je nach games usw. da entscheide ich lieber selber welcher auf der kiste drauf ist

ist ja auch das prob mit dem sound treiber, da hat win irgendwas installiert und es macht probleme > die alten hat es einfach runtergeschmissen weil funzt angeblich nicht mit win 10  :eh: > ging aber bis dahin problemlos
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 18. Juni 2018, 15:50:17
Graka fällt bei mir nicht so auf, weil ich nur altes spiele, da tut sich an den Treibern nichts mehr. Und beim letzten neu aufsetzen hab ich mir den aktuellsten Treiber von Nvidia geholt, und als ich ihn installieren wollte meinte er "ist schon installiert".  :crazy6:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 06. Juli 2018, 23:50:50
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Taschenrechner-berechnet-Quadratwurzeln-nun-endlich-korrekt-4104279.html

ZitatZwei Jahre hat es gedauert, bis Microsoft dem in Windows 10 integrierten Taschenrechner das korrekte Ziehen von Quadratwurzeln beigebracht hat.

Das mit Windows 10 mitgelieferte Taschenrechner-Programm soll nun endlich auch bei Quadratwurzel-Berechnungen perfekter Quadrate und Würfelwurzeln korrekte Ergebnisse ohne Rundungsfehler liefern. Dies erklärte Microsoft-Entwickler Raymond Chen auf seinem Developer-Blog The Old New Thing. Und tatsächlich: Wird die Wurzel aus 4 gezogen und 2 subtrahiert, kommt nun 0 raus â€" und nicht mehr âˆ'1.068281969439142eâˆ'19.


:D :D :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 07. Juli 2018, 00:52:32
wird zeit das die chinesen, russen oder von mir aus auch die orks mal nen ordentliches os rausbringen...
ich mein eins mit dem man raketen ans ziel bringt und pubg spielen kann.  :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 11. Juli 2018, 16:49:31
boh ich werd bleede

ms hat version 1803 für kleene firmen usw freigegeben > is ja zurück gestellt in den einstellungen bis zu diesem zeitpunkt
jetzt versucht mein rechner das zu installieren > ohne erfolg weil es mit meinem rechner irgendwie nicht will  :burn:

ich krieg krätze > versuche jetzt den update fehler zu wiederholen(naja macht das eh von allein) mit win interner protokollierung um den fehler zu finde

nu mal schaue was es jetzt beim nächsten durchlauf tut
hatte noch ne fehlersuche im win update laufen lassen> da wurd irgendwas gefixt  :ka:

die install könnte auch schneller sein hängt seit 5 min bei 64-65% rum und rödelt auf festplatte rum > aha 66%

werd wohl zwischenzeitlich durch dusche springe  :crazy6:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: JAG am 12. Juli 2018, 07:58:16
@ SVK, du hast aber auch wieder Spaß. :hammer: :fg: :D

Ich aber auch, hab bei Amazon ein Smartphone win 10 bestellt was war drauf win 8.1 und lässt sich nicht apdaten.  :argh:

Nun Neues bestellt, mal sehen ob dort win 10 drauf ist. :)
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 12. Juli 2018, 08:25:58
Wat is dat denn für nen Knochen?
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: JAG am 12. Juli 2018, 09:55:35
Zitat von: KIKA Trump am 12. Juli 2018, 08:25:58
Wat is dat denn für nen Knochen?


Microsoft Lumia 650 Smartphone (12.7 cm (5 Zoll) OLED Touchscreen, 16 GB, Windows 10) schwarz
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 12. Juli 2018, 10:23:06
Ist ja lustig. Haste vielleicht nen Rückläufer bekommen, wo jemand versucht hat nen Downgrade auf 8.1 durchzuführen? Finde nirgendwo was, das es das ab Werk jemaals mit 8.1 gab.  :D
Warum kaufst du dir nen 2 Jahre altes Gerät mit totem Betriebssystem?  :susp:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 12. Juli 2018, 11:55:23
zwischenstand

win 10 hat nach 2 erfolglosen versuchen von sich aus die install vom 1803 ausgeblendet und bleibt bei 1709  :crazy6: :crazy6: :crazy6:

mal schaue wie lang das 1803er nicht mehr im update auftaucht > evtl. bis im herbst ne neuere version auftaucht

werd mal ne BS image auf mein altes spielegrab (ne 480GB SSD ist neuer/größer als die BS SSD) packen und dann mal schaue ob es anders funzt
könnte evtl. an problemen von version 1803 mit bestimmten ssd controllern liegen  :ka:

mal heut abend testen :gähn:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 12. Juli 2018, 13:06:44
Ja, wenn du noch ne andere SSD hast, würde ich den darauf einfach mit der aktuellen Version neu aufsetzen, dauert nur ein paar Minuten.
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 12. Juli 2018, 19:00:30
so die neuere alte ssd hat das image auf bekommen und wurde noch bissel eingestellt > partitionsgröße usw.

hab jetzt 2 BS teile die funzen > die ältere kleine ssd hab ich abgeklemmt/ stecker gezogen > muss ja nich sinnlos mitrattern

win bietet das 1803er aber trotz mehrerer versuche nicht als update an  :ka:

wenn ich laune hab morgen evtl. mal versuche über´s ms media creation tool ne upgrade auf 1803 anstoßen :crazy6:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: KIKA Trump am 13. Juli 2018, 07:57:31
Ich würde kein Upgrade machen, sondern frisch drauf.Wir hatten das bei unseren Tablet auch.
Das geht heute echt fix. Image auf USB3 Stick, und die Installation dauert wenige Minuten.Steam installieren, der und dem sagen wo die Spiele liegen, der rattert dann ein bischen, und schon rennt es wieder.^^

Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 13. Juli 2018, 10:50:39
ne kein bock die progis neu zu installen usw :D
und wenn 1803 trotzdem nich will mit meinem pc is alles wech > bzw ich muss image wieder drauf basteln :crazy6:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: mr ed am 13. Juli 2018, 13:45:57
win10 ist sklaverei...   :D
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 13. Juli 2018, 17:12:17
bis her gings wenn manchmal auch komisch > aber nu mit v1803 wills mich fett ärger  :eh:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 11. August 2018, 20:16:15
so da isser wieder der 1803er versuch > wurde also intern für 4 wochen verschoben

1. versuch erfolglos gelaufen

jetzt läuft versuch 2 inkl. paar kleiner uptdates für version 1709

so ich soll neu starten  :susp:  > das wird doch eh nix  :crazy6: :argh:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 03. Oktober 2018, 12:16:22
version 1809 > okt. update läuft nicht auf meinem X58 system > hat dieselben probleme mit dem chipsatz und der intel VM tech  :down:
Titel: Re: Windows 10
Beitrag von: svk am 03. Oktober 2018, 18:11:13
 :crazy6:

es hat doch noch geklappt mit nem inplace upgrade aka ner reparaturinstallation :yes:

hab das einfach mal machen lassen als ich im eckkaffe saß und es hat geklappt > hätte ich jetzt nicht gedacht  :crazy6:

ich hab version 1809  :crazy6: :crazy6: :crazy6: