Autor Thema: Truckertexting "on the road again"  (Gelesen 41390 mal)

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5947
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #555 am: 01. März 2018, 21:07:36 »
Zitat
Ausser Chaos stiften  :crazy6:.

 :yes: :yes: :yes: :D :D :D

Offline mr ed

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 1122
  • Happy Faktor 2
  • join the human race
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #556 am: 02. März 2018, 20:58:06 »
eigentlich haben wir ja alles was wir zur landesverteidigung brauchen schon 6 jahre lang ausgiebig erprobt.
vielleicht hier und da ein modernes design aber egal ich bin eh ein verfechter von form follows functions und am ende ist jeder krieg eine frage des nachschubs.  :D

ich behaupte mal landesverteidigung im engeren sinne wird immer gehen. alles was da sonst noch von der bundeswehr verlangt wird sind luxusprobleme.  :gähn:

für was brauchen wir nen a400m? die sollen die kröten lieber in ne unbemannte panzer abwehrwaffe investieren...



so ich geh jetzt pubg zocken. chinesen therapieren. die meisten von denen haben nämlich ne enorme mentale deformation. ein kind politik und so merkt man total... :crazy6: :hammer:
per aspera ad astra

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5947
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #557 am: 03. März 2018, 08:48:36 »
Zitat
die sollen die kröten lieber in ne unbemannte panzer abwehrwaffe investieren...

haben wir doch  :D


Goldfischentsafter

  • Gast
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #558 am: 03. März 2018, 15:18:30 »
Jawoll, hatten wir alles schon.... mussten wir ja alles wieder abgeben  :D.

Unsere Bundeswehr ist für den Arsch. Landesverteidigung und gut ist, alles andere ist Tinnef. Merkels liebster Bruderstaat fängt reihenweise Zoff an und die deutsche Politikerriege schreit wie in guten alten Hinkelzeiten... WIR AUCH. Hinterfragt doch einmal, warum die Wehrpflicht abgeschafft worden ist und dann fragt Euch, wie es denn auf einmal dazu kommt, das Doitschland seine Heimat in den letzten Dreckslöchern verteidigen soll... und dazu noch von irgendwelchen hinterfotzigen Dschihadisten in die Luft gesprengt werden.

Uschi will ja nicht mehr entsenden und Ich hoffe, das dieses Bundeswehrmaterial mehr wie Marode ist.  Oder dann sollen unsere Alleskönnerpolitiker doch bitte selber mit Helmchen und Schleuder an die Front ziehen.

Ne las mal, den Verein unterstütze Ich Ansatzweise nicht mehr. Vormallem, nachdem ja alles aif Freiwillig getrimmt ist. Wer weiss, was man da alles anzieht. US-Version auf Deutsch. Abgehängt, Schulabbrecher und weiss er Fuchs was und die Elite wird wie in USA darüber bestimmen, wer denn da sterben darf. Ein Grund, warum Ich für die Wehrpflicht bin... der gute altre Bund und die guten alten Zivis, basta. man lernt da übrigens auch etwas über soziale Kompetenz (teilweise9, was den meissten der Jüngeren schlicht fehlt... doe posten Ihre Asozialität sogar noch auf Facebook.

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5947
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #559 am: 31. Mai 2018, 03:37:01 »
boh da hats ne kollege erwischt von meiner NL spedi > crash

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-rhein-neckar-18-kilometer-rueckstau-nach-lkw-unfall-_arid,1257653.html

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_fotostrecke,-fotostrecke-rueckstau-nach-lkw-unfall-zwischen-wiesloch-und-sinsheim-_mediagalid,30663.html

Zitat
Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage mitteilte, hatte der Fahrer eines holländischen Lkw gegen 5.30 Uhr aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war zunächst mit einem Fahrbahnteiler kollidiert. Der Sattelzug schob den metallenen Teiler zusammen, prallte in die Leitplanke und blieb schwer beschädigt auf der rechten Fahrbahn stehen. Wie die Polizei in einer Mitteilung bestätigte, wurde der Fahrer dabei schwer verletzt und in eine Klinik gebracht.
Kollege hatte angerufe und den link getextet > er wuste aber nich welcher kollege das war

dem hats den zusatztank wechgeruppt > wenn der noch gut voll war könne gut 1000 ltr diesel auslaufe


und wieder ne fahrer ausgefallen > will jemand mal Laster fahre die suche ganz dringend fahrer  :yes:
« Letzte Änderung: 31. Mai 2018, 03:43:07 von svk »

Offline KIKA Trump

  • HulliGulli fahrer
  • Technik
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 10725
  • Happy Faktor 51
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #560 am: 31. Mai 2018, 19:09:40 »
Ja, sicha, hier! Bei dem Bewerbungsfoto kann ich ja gar nicht widerstehen.  ;)
Der Mob steht kurz davor, das Forum in Schutt und Asche zu legen...

Offline SaKaGe

  • Zur Realität habe ich nur sporadisch Kontakt.
  • Boardsklave
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 4946
  • Happy Faktor 70
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #561 am: 09. Juni 2018, 10:59:39 »


und wieder ne fahrer ausgefallen > will jemand mal Laster fahre die suche ganz dringend fahrer  :yes:
dich?  :fg:

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5947
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #562 am: 09. Juni 2018, 14:48:55 »
Zitat
dich?  :fg:

das auch > chefe wollte irgendwie garnich einsehen dass ich aktuell wegen privatkram nicht weg kann > mutter KH + pflegeheim , wohnung auflöse usw. > da kann man nich einfach auf tour gehe

chef hätte sogar miete für wohnung gezahlt wenn ich wegen tour die Wohnung später geräumt hätte > die suche wirklich dringend fahrer  :yes:


aber mutters sachen regeln und sie ordentlich unterbringen geht vor :yes: > wenn in ein paar wochen alles soweit durch ist werd ich mal schaue > das meiste ist jetzt geregelt aber fusselkram/bürokratie ist einiges noch nicht abgeschlossen.

und der stressige job wenn man privat sehr viel im kopp hat kommt nicht gut > da werd ich total unausgeglichen und könnt aggro auf nervige kunden reagieren  :crazy6:
« Letzte Änderung: 09. Juni 2018, 14:51:26 von svk »

Offline svk

  • DayZ Geheimbund
  • & Foreneigentum
  • *
  • Beiträge: 5947
  • Happy Faktor 71
  • Geschlecht: Männlich
Re: Truckertexting "on the road again"
« Antwort #563 am: 27. Juli 2018, 18:49:40 »
mal infos von der front > nachdem familienprobs geregelt sind schau ich nach ne job , vorerst zu haus, nach nl lohnt nich für 3 monate bis zum herbst.

die lohnangebote sind echt sportlich
mal nen kommentar von mir im fb geklaut

Zitat
im leipziger raum wurd mir grad 2200 brutto für ne 48 std woche inkl. anfallender überstunden angeboten > verteilerverkehr drogeriekette > schichtverkehr , auch samstags , täglich ca. 10 std. > macht ca. 10,50€ brutto ohne überstunden > da muss man nix zu sagen

https://www.focus.de/finanzen/videos/fataler-trucker-mangel-45-000-offene-stellen-bewerbermangel-in-einem-beruf-gefaehrdet-die-gesamte-wirtschaft_id_7569175.html