Autor Thema: Filmecke und Fernsehecke!  (Gelesen 33336 mal)

Offline Goldfischentsafter

  • Jugendschutzbeauftragter
  • All Area User
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Happy Faktor 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #450 am: 11. Oktober 2017, 21:10:10 »
Aaahhh ein neuer Star Wars Trailer.... :geil:

Star Wars: Die letzten Jedi - Offizieller Trailer (Deutsch)


Mal schauen ab wann man Karten vorbestellen kann.  :hammer:

Ich schminke mir den Film mal ab. Teil VII war eine Zumutung, das war nicht mehr wie Teil IV remake und die Story war sogar noch schlechter. Teil VIII wird mindestens genauso schlecht... dieser ganze amipathetische Scheissdreck ist nicht mehr auszuhalten. Sogar den schlechtesten aller SF wird fortgesetzt... Pacific Rim.  :argh:

Blade Runner dagegen... schönes Spektaktel, gut gemacht, der hat mir gefallen genauso wie "It". Das ist sehenswert. Disney versaut Star Wars als Cash-Cow total. Alleine wenn Ich mir den Massenansatz an merchandise anschaue, der reine Wahnsinn. Früher hätte Ich da mal angegriffen, leider ist die Qualität nicht mehr Ansatzweise vergleichbr mit den Figuten, die "Kenner" hergestellt hat... da fällt mir ein, Ich habe ja noch diese türkischen Stormtrooper, die nach 30 Jahren nicht mal Ansatzweise vergilbt sind  :D.
Asia Tour 2012 - 2013.

Offline JAG

  • GESPERRTER Hausmeister
  • "All Area Member"
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 4710
  • Happy Faktor 21
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich habe eine Socke geschenk bekommen ;)
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #451 am: 12. Oktober 2017, 06:55:30 »
Karten sind bestellt. :yes: :freu:
" Ich kam, sah und siegte ""  In Omnia Paratus "
von Julius                           aus GG "


Offline Goldfischentsafter

  • Jugendschutzbeauftragter
  • All Area User
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Happy Faktor 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #452 am: 12. Oktober 2017, 12:40:40 »
Nicht mal Ansatzweise. Ich versuche den Disney-Konzern zu meiden wo es nur geht. Das selbe gildet für Amazon, Ebay und Company... wobei Ich bei der Bucht doch manchmal schwach werde.
Asia Tour 2012 - 2013.

Offline James Gerling

  • "All Area Member"
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 1067
  • Happy Faktor 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #453 am: 13. Oktober 2017, 22:05:05 »
Star Trek Discovery.... nice.....

Star Trek in 2017 angekommen....

Offline Lt. Bölter

  • Mödchen
  • "All Area Member"
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 5472
  • Happy Faktor 65311
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #454 am: 14. Oktober 2017, 01:04:07 »
Star Trek Discovery.... nice.....

Star Trek in 2017 angekommen....
Lohnt sich?  :ka:
Wer Intelligenz als Prinzip durch Verleugnung, Ignoranz oder Gewalt sabotiert, verrät sein eigenes Potential und bekennt sich zur ewigen Minderwertigkeit.

Offline James Gerling

  • "All Area Member"
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 1067
  • Happy Faktor 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #455 am: 15. Oktober 2017, 23:47:21 »
Als alter Trekki....

Ja.... für mich absolut

Wenn man keinen TOS Aufguss erwartet.... wie ich schon schrieb.... in 2017 angekommen.

Offline Goldfischentsafter

  • Jugendschutzbeauftragter
  • All Area User
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Happy Faktor 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #456 am: 16. Oktober 2017, 09:27:29 »
Star Trek Discovery.... nice.....

Star Trek in 2017 angekommen....

Das ist nicht Dein ernst  :susp:??? Roddenberry rotiert weiss glühend in seinem Grab, was man aus seiner Idee jetzt gemacht hat. Wenn für Star Tek in 2017 angekommen heisst, das nur auf CGI getrimmte Weltraumschlachten stattfinden mit einer echt schmalen Story und Mimimi-Darstellern.... na Danke. Ich habe jetzt die Folgen gesehen und finde das doch alles recht stereotyp. Wobei man durchaus darüber hinwegsehen könnte. Aber die Klingonen so zu designen, das die aussehen wie eine Mischung aus Frettchen, Schildkröte und lamettabehangener abgewrackter Filmdiva, die Ihre letzten Filme auf Pornofestivals hatte... also bitte. Auch das Design der Klingonenschiffe.

Ja, für diejenigen, die Star Trek nicht mehr in Erinnerung haben, mag sein. Für mich eher so ein Reinfall. Selbst Captain Archer war da noch besser und man hielt sich an den Zeitablauf. Hologramme.... sind die jetzt bei Star Wars?

Diese paralelenen Universen haben schon den altbewährten Comichelden Schaden zugefügt, man will nur nicht lernen. Warum nicht mal 50 Jahre nach der Voyager? Sei es drum, Ich werde mir heute Abend die neue Folge geben und mich ärgern.

 
Asia Tour 2012 - 2013.

Offline James Gerling

  • "All Area Member"
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 1067
  • Happy Faktor 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #457 am: 16. Oktober 2017, 11:42:23 »
Würde ich nicht so sehen, auch Roddenberry müsste seine Idee heute neu erfinden um jemand hinterm Sofa herzulocken.... nicht zu vergessen das TOS eigentlich floppte und erst durch den 2 Kinofilm und TNG richtig an Fahr gewann, wobei die ersten zwei Staffeln TNG auch eher für eingefleischtes Publikum waren.... und danach dann auch für neue Trekkis... so sehe ich Discovery, für flexible... junggebliebene Alte und Neue

Offline Goldfischentsafter

  • Jugendschutzbeauftragter
  • All Area User
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Happy Faktor 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #458 am: 16. Oktober 2017, 13:17:32 »
Mag sein, man kann es alles andere nennen, nur nicht Star Trek.

Mein Tip wäre "The Expanse" und "Orville". Die Serien machen echt mehr her. "Expanse" wirkt auch dreckiger... das war bei Captain Archers Schiff auch so.
Asia Tour 2012 - 2013.

Offline James Gerling

  • "All Area Member"
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 1067
  • Happy Faktor 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #459 am: 16. Oktober 2017, 19:46:28 »
Ich fand Archer klasse, aber leider viel zu kurz und vielen Fans zu wenig Star Trek....

Expanse... geile Serie...
Orville, noch nicht gesehen.

Offline Goldfischentsafter

  • Jugendschutzbeauftragter
  • All Area User
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Happy Faktor 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #460 am: 17. Oktober 2017, 10:04:57 »
Orville lohnt sich. Galaxy Quest als Serie und mit Humor, herrlich.
Asia Tour 2012 - 2013.

Offline Goldfischentsafter

  • Jugendschutzbeauftragter
  • All Area User
  • & Foreneigentum
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Happy Faktor 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Filmecke und Fernsehecke!
« Antwort #461 am: 01. November 2017, 18:58:42 »
"Bladerunner". Wer es mag. Ich habe mehr érwartet... viel mehr. Gut, man kann das Filmchen anschauen, nur nervt die Überlänge irgendwann gewaltig. Die Story könnte man auch in gut 90 Minuten durchgehen. Was die Bildgwaltigkeit angeht... da hatte der alte Bladerunner surchaus mehr zu bieten, vor allem was Kleinigkeiten betrifft. Ausserdem liegt eh alles im Nebel verborgen.

Die Story selber hat einige Unzulänglichkeiten.

Da lobe Ich mir dann doch die Netflixverfilmungen. Siehe 1922, adaptiert von einer King Story... sehr schön gemacjt und absolut sehenswert. Und 13,00 Tacken Eintritt sind auch mal ne Menge Holz, vor allem wenn man dann noch 20 Minuten von Werbung bombadiert wird.

Das Kino wird aussterben, so Leid es mir auch tut.
Asia Tour 2012 - 2013.